Direkt zum Hauptbereich

Das Böse in mir und weitere Anthologien

Was lange dauert, wird endlich gut. So, oder so ähnlich geht ein Sprichwort. Nachdem ich letztes Jahr bei einem Schreibwettbewerb teilgenommen hatte, kam ewig keine Rückmeldung. Ich hatte schon damit gerechnet, dass ich gar nicht dabei bin, als sich jemand meldete und mir mitteilte, dass es Probleme gab, und jetzt jemand anderes die Anthologie betreut. Ich war also dabei und nach einigen weiteren Schwierigkeiten ist das Buch nun 12 Monate später endlich erhältlich. Besonders schön geworden und ich kann es euch ans Herz legen. Alle Informationen findet ihr natürlich unter dem Reiter Kurzgeschichten auf meiner Seite.

DAS BÖSE IN MIR 
So heißt die Anthologie und befasst sich mit bösen Menschen. In meinen Fall geht es um einen Mann, der allen Grund hat Böse zu sein. Zumindest kann man es ihm eigentlich nicht verübeln, oder doch? Ich bin auf eure Meinungen gespannt.

WEITERE ANTHOLOGIEN
Zudem habe ich zwei weitere Geschichten in Anthologien unterbringen können. Einmal wird es eine lustige Kurzgeschichte geben, die mir als Mama fast so passiert ist. Und dann geht es um das schöne Berlin und eine Geschichte, die ebenfalls aus dem wahren Leben sein könnte. Wer weiß das schon, denn es geht um die Flucht von Ost nach West.

Neugierig geworden? Schon bald folgen Informationen, wann und wo ihr diese Bücher erwerben könnt.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Sommerzeit - Lesezeit

Zeit zum Lesen Ich hoffe, das Wetter spielt bei euch mit, und ihr lasst euch nicht von Corona den Sommer verderben. Normalerweise nutze ich die Sommerferien, um neue Orte zu erkunden, aber dieses Jahr bleibe ich zu Hause.  Trotzdem geht ein Stück von mir auf Reisen, denn meine Verlegerin hat mir vor ein paar Tagen erzählt, dass mein aktuelles Buch "Falsches Spiel auf Sylt" so gut wie ausverkauft ist und eine zweite Auflage gedruckt wird.  Falls ihr das Buch habt, verratet mir doch einfach mal, wo es gelesen wird :D So nehmt ihr mich als Autorin mit in die weite, weite Welt. Bin auf eure Nachrichten gepannt. 

Corona und andere Infos

AKTUELLER STAND Die LBM ist ausgefallen, Großveranstaltungen werden abgesagt, was das genau für euch, als meine Leser und mich bedeutet? Ich will ehrlich sein: Ich habe keine Ahnung. Aktuell ist es so, dass alle Veranstaltungen offiziell noch stattfinden, wie zum Beispiel das Kidsfestival. Sollte sich die Situation mit Corona jedoch nicht bessern wird diese leider ausfallen. Trotzdem gebe ich die Hoffnung nicht auf, denn ich freue mich schon auf euch und die vielen leuchtenden Kinderaugen. Neben dem Kidsfestival und den letzten Arbeiten an Falsches Spiel auf Sylt  habe ich mich für die Nordsee-Krimitage der Bücherei SPO beworben. Vielleicht sehen wir uns bei der einen oder anderen Location. Außerdem habe ich mich für die Bookoldesloe beworben. Diesmal ist es eine Messe nur für Kinderbücher und da passe ich doch hervorragend hinein mit Keihnachten . Ihr dürft also gespannt sein, wie es weitergeht.

Falsches Spiel auf Sylt druckfrisch

Sommer, Sonne, Sylt  Einen schöneren Sommer kann ich mir kaum vorstellen. Aus diesem Grund gibt es jetzt von mir einen neuen Krimi für Leser ab 10, die schon mal auf Sylt waren, fahren oder sich schon mal auf die Ferien einstimmen wollen.  Ab jetzt überall erhältlich, wo es Bücher gibt  Endlich Sommerferien! Doch statt nach Spanien geht es für Caro ganze sechs Wochen nach Sylt zu ihrer Tante und ihrer Cousine. Ein absoluter Alptraum, denn Marianne ist stinkend langweilig. Allerdings merkt Caro, dass Marianne ihre Gründe hat.  Einer davon ist Werner. Und der ist nicht nur aalglatt und ein Lügner, sondern versucht auch noch Caro loszuwerden. Da stimmt eindeutig etwas nicht. Caro und Marianne fangen an Detektiv zu spielen und geraten schon bald in Gefahr.