Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2010 angezeigt.

Sonja Ullrich

Elizabeth Falconer - Der Lavendelgarten

===Buchdaten=== Autor: Elizabeth Falconver Titel: Der Lavendelgarten Originaltitel: The Love of Women Verlag: dtv Erschienen: 1998 ISBN-13: 978-3423201292 Seiten: 378 Einband: TB Kosten: Damals 16,00DM, heute gebraucht 1,00€ Serie: -
===Eigene Inhaltsangabe=== Im tristenLondon wohnt Nelly mit ihrem Mann Hugo und ihren drei Töchtern. Nelly ist sehr wohlhabend und arbeitet als Ärztin in einem Krankenhaus. Ihr Mann Hugohingegen ist Schriftsteller. Er arbeitet zu Hause in seinem Arbeitszimmer, in dem er nur leider nicht die benötigte Ruhe findet, da Kinder nun mal Lärm machen. Ebenso hat er ein Problem mit der Vermögensverteilung innerhalb seiner Familie. Er selbst verdient im Vergleich mit seiner Frau sehr wenig und kann den Lebensunterhalt nicht finanzieren.
Hester Rodzianko lebt und arbeitet in der Künstlermetropole Paris und verbringt ihre Wochenenden und Ferien in ihrem Häuschen in Ramatuelle. Ihren Lebensunterhalt verdient sie sich mit Auftragsmalerei und Kopien. Ihr Sohn Basil lebt in London un…

Simon Halo: Engel spucken nicht

===Buchdaten===
Autor: Simon Halo
Titel: Engel spucken nicht
Originaltitel: -
Verlag: KINGonly
Erschienen: 2010
ISBN-13: 978-3000274800
Seiten: 427
Einband: TB
Kosten: 12,90€
Serie:-

===Leseprobe===
Unter nachfolgenden Link befindet sich eine Leseprobe

===Klappentext===
Anja erwacht als Einzige ihrer Elitetruppe in den Weiten des Alls aus ihrem Tiefschlaf. Auf der Suche nach Antworten tastet sie sich langsam durch das riesige Schiff. Erst nachdem die von ihr unbewusst eingeleitete Befehlssequenz die gewaltige Vernichtungsmaschinerie des Schiffes unwiderruflich in Gang gesetzt hat, erkennt sie das todbringende Ziel der Mission. Zweifel beginnen sich zu formen. Zweifel, die die in ihrem Gehirn implantierten Befehlsketten nie hätten aufkommen lassen dürfen, wäre deren Verfallsdatum nicht schon lange überschritten worden. (Klappentext vom Verlag gestattet)

===Meine Meinung===
Als ich das Angebot erhalten habe, fiel mir sofort das geniale Cover auf. Es passt zum Genre und der Frauenkörpe…

Felicity Porter - Felicity, Sommer

===Buchdaten=== Autor: Felicity Porter Titel: Felicity, Sommer Originaltitel: - Verlag: Vgs Erschienen: 2001 ISBN-13: 978-3802527456 Seiten: 146 Einband: HC Kosten: 10,50€ damals Serie: -
===Inhaltsangabe=== Nach ihrem ersten Jahr an der Universität hat Felicity Sommerferien. Doch statt zu entspannen, quält sie die Frage, ob sie Ben oder Noel will. Nachdem sie Ben hinterhergereist ist, lässt sie ihn für Noel stehen, um mit diesen nach Berlin zu fliegen. Doch statt heiler Welt wartet dort eine peinliche Erfahrung auf sie, und die Frage ist wieder offen. Außerdem muss sie wissen, warum Elena sich zurückzieht und was aus ihrer alten Freundschaft mit Julie wird. Felicity erzählt ihrer besten Freundin Sally ihre geheimsten Gedanken, Gefühle und Ängste. Diese Tonband-Aufnahmen werden hier wieder gegeben.
===Meine Meinung=== Die gleichnamige Serie, welche auf RTL ausgestrahlt wurde, ist mir völlig fremd, aber der Inhalt klang interessant und die Kritiken bei Amazon ebenfalls. Daher habe ich mir das e…

Maryanne Becker

© Peter Strobel Photodesign, Köln

Autorenportrait

Maryanne Becker, Jahrgang 1952, in Ostbelgien geboren und aufgewachsen.
Homepage: http://www.maryanne-becker.de/ 


Wie kamen Sie zum Schreiben?
Durch genetische Disposition.

Was macht eine Maryanne Becker wenn sie sich nicht dem Schreiben widmet?
Lesen

Welche drei Bücher würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?
Ich fahre nicht auf eine einsame Insel.

Wer ist ihr Vorbild/Lieblingsautor?
Da jeder Mensch einzigartig ist, erübrigt sich die Frage nach dem Vorbild.
Lieblingsautoren: Kurt Tucholsky, Uwe Timm, Gabriel Garcia-Marquez,
Robert Gernhardt, Pablo Neruda, Jacques Berndorf (und etliche andere)

Welches Buch lesen Sie zurzeit?
Ich lese immer mehrere Bücher parallel: Derzeit sind es:
Uwe Timm: Am Beispiel meines Bruders
John Felstiner: Paul Celan (Biographie)
Anke Hoehl-Kayser: Stille wird hörbar wie ein Flüstern (Gedichte)

Welches geschriebene Buch von Ihnen ist ihr Lieblingsbuch?
Grenzlandfrau

Wie soll das nächste Buch heißen?
Meine „Kinder“ …

Barbara Schilling

Autorenportrait 1978 in Berlin geboren, schreibt die Wahl-Potsdamerin: Lyrik, Kurzgeschichten, Krimis und Romane. Nach dem Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin (Neuere deutsche Literatur, Kulturwissenschaft) arbeitet sie als Werbetexterin.
Wie kamen Sie zum Schreiben?  Ich musste es einfach tun …J(Der Auslöser zum Hundegeschichten-Schreiben war aber tatsächlich unser chaotischer Welpe Columbo)
Was macht eine Barbara Schilling, wenn sie sich nicht dem Schreiben widmet?  Schreiben … Als Werbetexterin jongliere ich quasi den ganzen Tag mit Wörtern.
Welche drei Bücher würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?  Hui, schwierig. Auf jeden Fall Christa Wolfs „Kindheitsmuster“, Grass‘ „die Blechtrommel“ und das dritte müsste ich mir nochmal in Ruhe überlegen …
Wer ist ihr Vorbild/Lieblingsautor?  Vorbilder habe ich einige - Lieblingsautoren noch viel mehr (das würde hier den Rahmen sprengen)…
Welches Buch lesen Sie zur Zeit?  Momentan lese ich zwei Sachbücher; ansonsten einen englischen Krimi…