Direkt zum Hauptbereich

Glück ist, wenn man trotzdem liebt / Petra Hülsmann

Lust auf eine Portion Hamburg, Kitsch, Liebe und Romantik? Dann könnte der nachfolgende Titel vielleicht etwas für euch sein. Ich liebe die Autorin und war geschockt, als ich gesehen habe, dass es mal wieder ein neues Buch von ihr gibt. Was man nicht alles verpasst, wenn man mit Babybauch ans Bett gefesselt ist. Kurz entschlossen hab ich mir das Buch für das Wochenbett im Krankenhaus gekauft, aber erst einige Zeit danach bin ich wirklich dazu gekommen. Mein Vorabfazit: Kann sie nicht öfters ein Buch veröffentlichen, das hier ist leider schon wieder zu Ende.


FAKTEN ZUM BUCH
Autor: Petra Hülsmann
Titel: Glück ist, wenn man trotzdem liebt
Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch) (10. Juni 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3404173643
ISBN-13: 978-3404173648
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
Preis: € 9,99
Genre: Liebe, Humor
Gelesen in: 4 Tagen

DAS COVER
Nein, was hat Petra sich dabei nur gedacht. Ihre vorherigen Werke waren auffällige Hintergrundfarben mit einem gehäkelten Tierchen, das zum Titel passt. Das hier wirkt so, ja sorry, öde. Ich hätte gelb für Sommer und eine gehäkelte Blume bevorzugt. Im Laden hätte ich das Buch genauso übersehen wie online, wäre da nicht zufällig der Name von Petra ins Auge gestochen. Hier fehlt ganz klar der Wiedererkennungswert.

FIGUREN IM ÜBERBLICK
Isabelle – mag Routine, mag Blumen, mag nicht jedes Essen, sucht den Traumprinzen
Jens – Koch, Bruder von Merle, Single, Restaurantbesitzer
Merle – Liebt Kochen, Chaos und weiß was sie will
Alex – Traumprinz, Anwalt
Knut – Taxifahrer mit Herz

INHALTLICHE FAKTEN
Ort: Hamburg
Zeit: 2015er
Perspektive: Ich-Perspektive Isa
Alter der Figuren: 16-35 im Groben

WORUM GEHT ES IN DEM BUCH
Isabelle ist ein Mensch, der sein Leben von vorne bis hinten durchgeplant hat. Sie hat einen festen Tag zum Wäschewaschen, Schwimmen, weiß was sie am Mittag isst, verpasst nie ihre Lieblingssendung, und wartet auf den Mann, der bei ihr ein BÄÄM verursacht. Nebenbei arbeitet sie in ihrem geliebten Blumenladen, den sie später von ihrer Chefin übernehmen möchte. Alles ist perfekt und wunderbar durchgeplant, doch dann ändert sich alles von einen Tag auf den anderen. Erst schließt ihr geliebtes Restaurant und wird durch ein anderes abgelöst. An sich nicht schlimm, würde der Koch, Jens sie nicht in den absoluten Wahnsinn treiben und ihr nie das servieren was sie sich wünscht, einfache Suppen wie von Erasco. Als dann auch noch ihre Daily Soap abgesetzt wird, nimmt das Schicksal ihren Lauf. Wenige Tage später muss sie mit ansehen, wie ein junges Mädchen bei ihr im Laden etwas klaut, und sich dann noch als Schwester von diesem Jens herausstellt, und anfängt ihr hinterher zu laufen, nachdem sie Merle, so heißt das Mädchen, besoffen vom Kitz nach Hause bringt. Um das Chaos perfekt zu machen, ist ihre Chefin auch noch pleite, kurz vor der Insolvenz, ihr geliebter Knut ist unglücklich verliebt, und ihr Traumprinz, fährt auch noch in den Urlaub. Kann es schlimmer kommen? Ja, aber das weiß sie zu dem Zeitpunkt noch nicht. Isabelles Leben wird grundlegend auf den Kopf gestellt und sie muss anfangen sich endlich mal Gedanken zu machen, wie sie mit dem Chaos am Besten umgeht. Neugierig geworden, dann lest einfach selbst, mehr möchte ich nicht verraten, weil ihr sonst bald zu viel wisst.

SARAHS LESEEINDRÜCKE
Hummeln im Herzen“ und „Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen“ sind die vorherigen Werke von Petra Hülsmann und entweder liebt man die Autorin oder nicht. Ich habe mich von der ersten Seite in sie verliebt und auch ihr neuestes Werk „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ hat mich vollkommen überzeugen können.

Auch diesmal hat mich die Autorin von der ersten Seite an magisch angezogen. Ich selbst bin auch ein Mensch der Routine mag und konnte mich daher sofort mit Isabelle identifizieren. Okay, ihre Routine ist etwas übertrieben, aber macht sie trotzdem liebenswert. Kombiniert wird das Ganze durch eine chaotische, jugendliche Merle, einen attraktiven Koch und einem Traum von Anwalt. Eigentlich hatte sie mich schon mit dem Koch, denn ich arbeite selbst in der Gastronomie, genauer gesagt in der Küche, sofern ich nicht in Elternzeit bin. Jens, sein Restaurant und seine Kreationen haben mir schon beim Lesen Lust auf mehr gemacht, und was passt besser als ein Liebesroman, wo es um Essen geht. Liebe geht bekanntlich durch den Magen.

Natürlich ist das Buch sehr vorhersehbar, aber ganz ehrlich das war schon immer so und was anderes möchte man bei den Werken von Petra Hülsmann auch gar nicht. Der Weg ist das Ziel und all die typischen Pannen, weiteren Charaktere und Umwege machen ihre Werke so einzigartig. Ich könnte ihre Werke ohne Probleme am Stück lesen, lass mir aber immer gerne Zeit, um lange davon zu haben.

Klar, geht es in der Hauptgeschichte darum, wer am Ende das Herz von Isabelle erobert und wie. Aber auch drumherum gibt es Liebe, und diesmal sogar sehr interessant. Da wäre zum Beispiel Knut, der sich in eine Kiezdame verliebt und plötzlich nicht mehr die klugen Ratschläge gibt, sondern urplötzlich verunsichert ist. Dann wäre da ihre Chefin, die nach außen eine harmonische Ehe führt, aber wenn man genau hinschaut die Routine die Oberhand gewonnen hat. Das Buch zeigt so, dass jede Liebe anders ist und man nur gewinnen kann, wenn man kämpft. Schließlich gibt es auch genügend negative Beispiele, auf die ich jetzt nicht näher eingehen möchte, um euch nicht zu viel zu verraten. Es sind genauer gesagt drei Beispiele, die zeigen, dass nicht jede Beziehung funktioniert oder auf Dauer hält.

Es geht aber nicht nur um Liebe, sondern eben auch Veränderungen. Es gibt so viele Menschen, die vor kleineren und größeren Veränderungen Angst haben, und Petra Hülsmann zeigt auf, das jede Veränderung auch etwas schönes mit sich bringen kann, wenn man positiv an die Sache herangeht. Und das macht schon beim Lesen Mut für das nächste Hindernis.

Mit Sicherheit ist auch hier wieder der Punkt, wo sich die Geister scheiden. Nüchtern betrachtet ist Isabelle eine Figur, die eher sehr unreif wirkt, es ist alles vorhersehbar, bis auf kleinere Details, und das Buch endet mit einem Happy End. Nicht jeder mag das, weswegen ich lieber empfehle, in einer Leseprobe das Buch anzutesten. Es ist eben seichte Kost, die einen zum Träumen anregt und berieselt. Zu Isabelles Verteidigung muss ich aber sagen, es gibt auch genügend Menschen mit 27, die genauso sind, weil sie ängstlich sind. Fragt mal meinen Mann. :)

FAZIT: Die Geschichte ist vorhersehbar, aber ein Gaumenschmaus fürs Herz. Leider wieder viel zu schnell zu Ende, und leider kommt die liebe Petra nie meinem Wunsch nach einer Fortsetzung nach. Bei jedem ihrer Werke bin ich am Ende so traurig, und liebgewonnene Freunde verlassen einen, wo man gerne auch einen zweiten Band lesen würde, und es sicherlich auch viele tolle Ideen / Möglichkeiten gäbe. Nun gut, nächstes Jahr gibt es ja wieder was neues.

COVER💜💜💜💜
STIL💜💜💜💜💜
CHARAKTERE💜💜💜💜💜
SPANNUNG💜💜💜
HUMOR💜💜💜💜💜
LIEBE💜💜💜💜💜
GESAMT💙💙💙💙💙

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

LOGI - DAS BUCH

Hallo lieber Leser, liebe Leserin.
Vor einiger Zeit habe ich euch schon ein Buch vorgestellt, welches sich mit LOGI in der Schwangerschaft beschäftigt. LOGI ist eine Ernährungsform, die der von Low Carb ähnelt, aber doch etwas anders gestaltet ist. Dadurch ist sie leichter und vor allen Dingen sehr gut für die Gesundheit. Nun möchte ich euch das richtige Buch einmal näher vorstellen. 

==ooo BUCHFAKTEN ooo== Autor: Systemed-Verlag Titel: LOGI – Das Buch  Gebundene Ausgabe: 450 Seiten Verlag: Systemed Verlag GmbH; Auflage: 1 (21. März 2016) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3958140262 ISBN-13: 978-3958140264 Preis: € 30 Genre: Sachbuch, Kochbuch Gelesen in: 20 Tagen
==ooo DAS COVER ooo== Es ist auffällig geprägt, rot und mit blauer Schrift. Gefällt mir sehr gut. 
==ooo ZITIERTER KLAPPENTEXT ooo== 15 Jahre LOGI. Vom Insidertipp zur Ernährungsrevolution zur offiziellen Empfehlung zahlloser Mediziner, Ernährungswissenschaftler, Krankenversicherer, Trainer, und Diabetesberater. Über eine Million LOGI-Bücher haben …

Eingeschlossen / R. L. Stine

Hallo lieber Leser, liebe Leserin.
Wie ihr wisst, lese ich sehr gerne einfach mal leichte Unterhaltung. Dazu zählt für mich auch jugendliche Literatur. Insbesondere R. L. Stine wird von mir bevorzugt gelesen. Da ich im Buchpaket noch einige Werke ungelesen liegen hatte, kam mal wieder eins zum Vorschein. Genau das möchte ich euch nun vorstellen.


'''o0o Allgemeine Daten o0o''' Autor: R. L. Stine Titel: Eingeschlossen Gebundene Ausgabe: 160 Seiten Verlag: Loewe Verlag; Auflage: 1., Aufl. (Juni 2003) Sprache: Deutsch ISBN-10: 378554829X ISBN-13: 978-3785548295 Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre Preis: 0,01€
'''o0o Leseinformationen o0o''' Genre: Thriller Niveau: durchschnittlich Leserschaft: Kids ab 12 Lesedauer: 2 Stunden
'''o0o Autor/in o0o''' Robert Lawrence Stine, besser bekannt als R. L. Stine, wurde 1943 in Ohio geboren. Schon im zarten Alter von neun Jahren liebte er das Schreiben von Geschichten. Seine Karriere…

Annette Weber - Im Chat war er noch so süß

===Buchdaten===

Autor: Annette Weber Titel: Im Chat war er noch so süß Verlag: K.L.A.R Erschienen: 2006 ISBN-13: 9783834600653 Seiten: 94 Einband: TB Kosten: 6,90€ Serie: -
===Eigene Inhaltsangabe=== Sarah ist 14 Jahre alt. Ihre Eltern fahren in Urlaub, ihr Bruder verliebt sich in ihre beste Freundin. Ihre allerbeste Freundin schnappt sich Sarahs heimliche große Liebe. Für Sarah sind die Sommerferien alles andere als rosig. Über einen guten Freund kommt sie zum Chatten und lernt „Sonnenkönig“ kennen. Er ist charmant, sieht nett aus und versteht sie. Ungereimtheiten werden ausgeblendet und als das erste Treffen auch noch wunderschön ist, wird sie total leichtsinnig.


===Meine Meinung=== Die Thematik ist sehr wichtig. Gerade heutzutage ist das Internet ein großes Medium um viele zu erreichen, zum Recherchieren oder Leute kennenzulernen. Es gibt kaum noch Personen, die nicht einmal in ihrem Leben gechattet haben. Ich selbst habe zu genüge Erfahrungen in Chats oder auf Single-Seiten gesammelt. Es ist…