Direkt zum Hauptbereich

Greenwash, Inc. / Karl Wolfgang Flender

'''ooo BUCHFAKTEN ooo'''
Autor: Karl Wolfgang Flender
Titel:  Greenwash, Inc.
Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
Verlag: DuMont Buchverlag; Auflage: 1 (22. Juli 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3832197648
ISBN-13: 978-3832197643
Preis: € 19,99
Genre: Zeitgenössisch
Gelesen in: 15 Tagen



'''ooo AUTORENPORTRAIT ooo'''
Karl Wolfgang Flender wurde 1986 in Bielefeld geboren, studierte Literarisches Schreiben an der Universität Hildesheim und war Mitherausgeber der Literaturzeitschrift BELLA triste sowie Mitglied der Künstlerischen Leitung von PROSANOVA 2014. An der Universität der Künste arbeitet er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und promoviert dort in Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation. Über seinen Debütroman "Greenwash, Inc." schrieb die FAZ, die Popliteratur erreiche mit diesem Werk "eine neue Stufe der kritischen Relevanz". (Quelle: Amazon.de)

== BUCHBESPRECHUNG ==
Das Buch, welches ich euch nun vorstellen möchte, ist mir mehr als zufällig in die Hände gespielt worden. Es ist ein kleiner Geheimtipp des Verlages, und hat von mir keine Beachtung geschenkt bekommen, da ich von einem stinke langweiligen Sachbuch ausging. Das ist es jedoch nicht, und so möchte ich euch nun von diesen Werk überzeugen.

'''ooo DIE WICHTIGSTEN FIGUREN IM ÜBERBLICK ooo'''
Thomas Hesse – Der Mann für alle Krisen

'''ooo INHALTLICHE FAKTEN ooo'''
Ort: Weltweit
Zeit: Gegenwart

'''ooo ZITIERTER KLAPPENTEXT ooo'''
Sie haben ein Unternehmen mit problematischem Portfolio? Genmais? Produktion in asiatischen Sweatshops? Kein Problem: Mars & Jung kümmert sich darum. Die Agentur bietet eine ganzheitliche Betreuung, von viralen Imagekampagnen über die Beschaffung von Fairtrade-Zertifikaten bis zum Krisenmanagement vor Ort. Falls es irgendwo mal brennt. In einer Textilfabrik zum Beispiel. In der es keine Fluchtwege gibt. Thomas Hessel ist in dieser Greenwash-Welt zu Hause. Und er verfügt über die perfekten Eigenschaften, um hier Karriere zu machen: Kreativität, Empathie, Aufopferungsbereitschaft - und Skrupellosigkeit. Für PR-Storys reist er nach Brasilien, Indien oder Ghana und geht für den Erfolg seiner Projekte über Leichen. Er liefert dabei, was von ihm verlangt wird: die Lügen, die wir alle hören wollen. Bis er selbst zum Opfer der eigenen Ambitionen wird. Karl Wolfgang Flenders Debüt erzählt mit schmerzhafter Präzision die Geschichte einer steilen Karriere und eines rasanten charakterlichen Zerfalls. »Greenwash, Inc. ist der Roman für alle, die glauben, mit Slowfood und Biokonsum die Welt verbessern zu können. Eat this!« JAN BRANDT.

'''ooo MEINE LESEEINDRÜCKE ooo'''
„Greenwash, Inc.“ ist ein ungewöhnliches Debüt, welches auf so arrogante und überhebliche Weise mit Klischees um sich wirft, dass man auf der einen Seite nur genervt sein kann, aber auf der anderen Seite das Buch dadurch mit den verschiedenen Thematiken aufräumt und sogar leicht wachrüttelt.

Erzählt wird der Roman aus der Perspektive von Thomas und genau durch diesen Charakter bekommt das Buch seine Würze. Thomas ist ein Charakter, der zumindest mir einfach nur unsympathisch war, aber das musste bei diesem Werk sein. Er ist aalglatt, arrogant, überheblich, zynisch und vom Wesen so, dass er alles genauso dreht und sieht, wie es in sein Bild passt. Er nimmt Medikamente wie Pfefferminzbonbons und niemand kann ihn wirklich gut leiden.

Trotzdem oder gerade deswegen ist er erfolgreich, wenn es darum geht Nachhaltigkeit zu verkaufen. Denn Nachhaltigkeit ist eine wichtige Eigenschaft, die inzwischen schon so etwas wie das Amen in der Kirche ist. Um das für seine PR-Agentur zu erreichen und die Kunden glücklich zu machen, geht er über Leichen. Und die Einblicke, die der Leser dadurch gewinnt sind erschreckend, mit Sicherheit nicht unbedingt weltfremd, wenn auch etwas überspitzt, aber sie spiegeln eben die heutige Zeit wieder.

Genau darauf legt es der Autor in meinen Augen auch an. Er möchte sowohl den ganze Bio-Fans, als auch den Kritikern genügend Stoff zum Diskutieren bieten. Um einmal das beliebteste Beispiel in diesem Werk aufzugreifen. Da wird im brasilianischen Regenwald eine Schauspielerin für die Rolle als Dorfbewohnerin engagiert, die der Presse genau das sagen soll, was diese hören sollen und vielleicht auch wollen. Das daraus ein kleines Event mit einem Waldbrand wird, und ein kleines Baby , welches für wenig Geld aus einem Waisenhaus als Baby des Dorfes gekauft wird, dabei rettet, und selbst verletzt wird, ist nur die Spitze des Eisberges. Sogar Thomas zittern dabei die Hände.

Das Buch ist nichts für Menschen, die empfindlich sind oder gar  nur die schönen Dinge im Leben sehen wollen. Dafür rüttelt es auf, und man fragt sich, wie viele Dinge wirklich nur als PR-Maßnahme entworfen, entwickelt und umgesetzt worden sind.

Wenn ihr also schon einmal einen Einblick in die Welt der PR und Nachhaltig wolltet, dann kann ich euch das Buch nur wärmstens Empfehlen. 


*Reziexemplar

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

LOGI - DAS BUCH

Hallo lieber Leser, liebe Leserin.
Vor einiger Zeit habe ich euch schon ein Buch vorgestellt, welches sich mit LOGI in der Schwangerschaft beschäftigt. LOGI ist eine Ernährungsform, die der von Low Carb ähnelt, aber doch etwas anders gestaltet ist. Dadurch ist sie leichter und vor allen Dingen sehr gut für die Gesundheit. Nun möchte ich euch das richtige Buch einmal näher vorstellen. 

==ooo BUCHFAKTEN ooo== Autor: Systemed-Verlag Titel: LOGI – Das Buch  Gebundene Ausgabe: 450 Seiten Verlag: Systemed Verlag GmbH; Auflage: 1 (21. März 2016) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3958140262 ISBN-13: 978-3958140264 Preis: € 30 Genre: Sachbuch, Kochbuch Gelesen in: 20 Tagen
==ooo DAS COVER ooo== Es ist auffällig geprägt, rot und mit blauer Schrift. Gefällt mir sehr gut. 
==ooo ZITIERTER KLAPPENTEXT ooo== 15 Jahre LOGI. Vom Insidertipp zur Ernährungsrevolution zur offiziellen Empfehlung zahlloser Mediziner, Ernährungswissenschaftler, Krankenversicherer, Trainer, und Diabetesberater. Über eine Million LOGI-Bücher haben …

Eingeschlossen / R. L. Stine

Hallo lieber Leser, liebe Leserin.
Wie ihr wisst, lese ich sehr gerne einfach mal leichte Unterhaltung. Dazu zählt für mich auch jugendliche Literatur. Insbesondere R. L. Stine wird von mir bevorzugt gelesen. Da ich im Buchpaket noch einige Werke ungelesen liegen hatte, kam mal wieder eins zum Vorschein. Genau das möchte ich euch nun vorstellen.


'''o0o Allgemeine Daten o0o''' Autor: R. L. Stine Titel: Eingeschlossen Gebundene Ausgabe: 160 Seiten Verlag: Loewe Verlag; Auflage: 1., Aufl. (Juni 2003) Sprache: Deutsch ISBN-10: 378554829X ISBN-13: 978-3785548295 Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre Preis: 0,01€
'''o0o Leseinformationen o0o''' Genre: Thriller Niveau: durchschnittlich Leserschaft: Kids ab 12 Lesedauer: 2 Stunden
'''o0o Autor/in o0o''' Robert Lawrence Stine, besser bekannt als R. L. Stine, wurde 1943 in Ohio geboren. Schon im zarten Alter von neun Jahren liebte er das Schreiben von Geschichten. Seine Karriere…

Annette Weber - Im Chat war er noch so süß

===Buchdaten===

Autor: Annette Weber Titel: Im Chat war er noch so süß Verlag: K.L.A.R Erschienen: 2006 ISBN-13: 9783834600653 Seiten: 94 Einband: TB Kosten: 6,90€ Serie: -
===Eigene Inhaltsangabe=== Sarah ist 14 Jahre alt. Ihre Eltern fahren in Urlaub, ihr Bruder verliebt sich in ihre beste Freundin. Ihre allerbeste Freundin schnappt sich Sarahs heimliche große Liebe. Für Sarah sind die Sommerferien alles andere als rosig. Über einen guten Freund kommt sie zum Chatten und lernt „Sonnenkönig“ kennen. Er ist charmant, sieht nett aus und versteht sie. Ungereimtheiten werden ausgeblendet und als das erste Treffen auch noch wunderschön ist, wird sie total leichtsinnig.


===Meine Meinung=== Die Thematik ist sehr wichtig. Gerade heutzutage ist das Internet ein großes Medium um viele zu erreichen, zum Recherchieren oder Leute kennenzulernen. Es gibt kaum noch Personen, die nicht einmal in ihrem Leben gechattet haben. Ich selbst habe zu genüge Erfahrungen in Chats oder auf Single-Seiten gesammelt. Es ist…