Direkt zum Hauptbereich

Rendezvous in St. Petersburg / Lauren St. John

Ich habe damals bei Blogg dein Buch diese tolle Reihe kennenlernen dürfen, und fand die Figur Laura Marlin einfach nur zauberhaft. Sie hat mich so überzeugt, dass ich inzwischen alle Bände immer fleißig verfolge. Den neuesten Band hat mir der Verlag für eine Rezension zukommen lassen. Dafür bedanke ich mich recht herzlich, und freue mich, euch nun meine Erfahrungen mitteilen zu können.

''' OPTK '''
Wie immer zauberhaft. Diesmal wird eine Szene beim Dreh gewählt, wo Laura und Skye zuschauen. Mir gefällt und es passt zu den anderen Werken, die genauso liebevolle Cover haben.

'''FIGUREN '''
Laura – Hundebesitzerin, Detektiv-Fan, lebt bei ihrem Onkel
Tariq – bester Freund von Laura und lebt bei Pflegeeltern
Skye – Aufgeschlossener Husky mit 3 Beinen

''' INHALTLICHE FAKTEN '''
Ort: England / Russland
Zeit: 2010er
Alter der Figuren: 11-50

''' WORUM GEHT ES? '''
Laura kann es nicht fassen. Sie, Tariq und Skye sollen bei einem Film mitspielen und werden dafür sogar nach St. Petersburg eingeflogen. Alles hat damit begonnen, dass direkt vor Lauras Tür eine Szene gedreht wurde. Bei der Szene wurde ein zuverlässiger und einprägsamer Hund gesucht, aber keiner der bisherigen war die ideale Besetzung. Als die Szene mit einem neuen Hund im Taschenformat gedreht wird, denkt Skye an ein Spielzeug und sprengt die Szene. Und damit überschlagen sich die Dinge. Die junge Schauspielerin stürzt über die Klippe auf das vorhergesehene Podest, welches jedoch nicht fest ist. Nach einer missglückten Rettungsaktion fällt sie die Klippe hinunter ins Wasser. Skye springt todesmutig hinterher und rettet sie. Da der Kameramann alles im Kasten hat, ist es nur konsequent, dass der Regisseur nun Skye haben möchte. Trotz Warnungen freut sich Laura riesig auf den Film. Doch auch in Russland geschehen merkwürdige Dinge und als sie auch noch einen Joker in ihrem Zimmer findet, ahnt sie, dass die Pik-Ass-Bande ihre Finger im Spiel hat. Sie fängt verdeckt an zu ermitteln, und muss bald erkennen, dass die Sachlage ganz anders ist, und die Pik-Ass-Bande gar nichts damit zu tun hat, oder täuscht sich Laura zum ersten Mal gewaltig?

''' WIE HAT ES MIR GEFALLEN? '''
„Rendezvous in St. Petersburg“ ist inzwischen der vierte Fall von Laura Marlin und wie der Titel schon verrät geht es für Laura diesmal nach St. Petersburg. Nachdem sich das letzte Buch mit Pferden beschäftigt hat, geht es diesmal um das Gebiet „Film“. Träumen nicht viele Mädchen davon einmal ein Filmstar zu werden? Dementsprechend gewährt die Autorin interessante Einblicke in den Alltag eines solchen Stars.

Und gerade diese Einblicke sind wirklich faszinierend. Wusstet ihr zum Beispiel, dass für nicht mal fünf Minuten Dreh manche Schauspieler oft 20-30 Minuten warten müssen. Manchmal sogar Stunden, damit das Set hergerichtet werden kann. Das kann unter Umständen ganz schön langweilig werden. Aber nicht nur dieser Aspekt wird aufgegriffen, sondern auch die Tatsache, dass Pannen passieren können, manche Jobs, wie die Verpflegung der Stars, einfach nur nervig sind und das viele große Schauspieler schlimme Macken haben, die der Regisseur dulden muss, damit der Star nicht flöten geht. Es ist teilweise übertrieben, aber es gibt sicher Filmsets, wo dies genau zutrifft. Wer also schon mal solche Einblicke in Kombination mit einem Detektiv-Roman lesen wollte, wird sich freuen.

Ansonsten beginnt die Geschichte wie gewohnt spannend. Als Leser erfährt man wichtige Informationen zu alten Fällen und den Figuren, ohne sich dabei zu langweilen. Neueinsteiger bekommen aber hilfreiche Tipps, um sich einzuleben im Alltag von Laura. Diese Details werden immer wieder eingeworfen, sodass sie kaum Auffallen. Dafür passiert schon nach wenigen Seiten die erste Action, die den Leser mitfiebern lässt. Obwohl klar ist, dass niemand tödlich verletzt werden wird, ist es doch immer interessant zu sehen, wie meisterhaft die Autorin solche Szenen auflöst. Auf jeden Fall spannend. Und genauso ist auch der Rest des Buches. Hat die Pik-Ass-Bande etwas damit zu tun, und inwiefern? Als Leser wird man definitiv mehrfach aufs Glatteis geführt, aber ich muss sagen, dass ich schon recht früh einen Verdacht hatte, der sich später auch als korrekt entpuppt hat.

Der Weg zum Ziel ist auf jeden Fall mit vielen Unfällen und Actionszenen versehen, so wie es in der Filmbranche auch üblich ist. Zumindest, wenn keine Liebesschnulze läuft. Immer wenn man denkt, nun kehrt etwas Ruhe ein, dann passiert schon wieder etwas, sodass es unmöglich ist, das Buch auch nur einmal aus der Hand zu legen. Ehe man sich versieht ist auch schon das Ende da, denn der flüssige, leichte Stil sorgt für ein zügiges Lesen.

Gerade zum Schluss fährt die Autorin noch mal alle Geschütze aus, und es wird wieder besonders spannend. Wie es ausgeht und was genau nun mit der Pik-Ass-Bande ist, möchte ich nicht verraten, aber eins sei gesagt, es wird einiges geklärt. 



Man darf gespannt sein, was die Autorin noch so alles aus dem Hut zaubern wird.

'''BUCHFAKTEN '''
Autor: Lauren St. John
Titel:  Ein Fall für Laura Marlin: Rendezvous in St. Petersburg
Gebundene Ausgabe: 222 Seiten
Verlag: Freies Geistesleben; Auflage: 1 (25. Februar 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3772525342
ISBN-13: 978-3772525346
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
Originaltitel: Laura Marlin Rendezvous in Russia
Preis: € 16,90
Genre: Kinder, Abenteuer, Detektiv
Gelesen in: 3 Stunden


Ich bedanke mich beim Verlag für die Bereitstellung des Buches.

Kommentare

  1. Heyho,

    sehr schöne Rezi. Gefällt mir sehr gut und dich konnte das Buch ja überzeugen können.
    Schön...wäre aber für mich nicht unbedingt etwas. :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich stets über eure Kommentare :) Also her damit. Lob, Kritik, Fragen. Bitte bedenkt, dass die Kommentare erst nach Sichtung freigeschaltet werden (wegen sehr viel Spam). Außerdem landen die meisten Anonymen Anfragen unter Spam und werden gelöscht.

Beliebte Posts aus diesem Blog

LOGI - DAS BUCH

Hallo lieber Leser, liebe Leserin.
Vor einiger Zeit habe ich euch schon ein Buch vorgestellt, welches sich mit LOGI in der Schwangerschaft beschäftigt. LOGI ist eine Ernährungsform, die der von Low Carb ähnelt, aber doch etwas anders gestaltet ist. Dadurch ist sie leichter und vor allen Dingen sehr gut für die Gesundheit. Nun möchte ich euch das richtige Buch einmal näher vorstellen. 

==ooo BUCHFAKTEN ooo== Autor: Systemed-Verlag Titel: LOGI – Das Buch  Gebundene Ausgabe: 450 Seiten Verlag: Systemed Verlag GmbH; Auflage: 1 (21. März 2016) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3958140262 ISBN-13: 978-3958140264 Preis: € 30 Genre: Sachbuch, Kochbuch Gelesen in: 20 Tagen
==ooo DAS COVER ooo== Es ist auffällig geprägt, rot und mit blauer Schrift. Gefällt mir sehr gut. 
==ooo ZITIERTER KLAPPENTEXT ooo== 15 Jahre LOGI. Vom Insidertipp zur Ernährungsrevolution zur offiziellen Empfehlung zahlloser Mediziner, Ernährungswissenschaftler, Krankenversicherer, Trainer, und Diabetesberater. Über eine Million LOGI-Bücher haben …

Eingeschlossen / R. L. Stine

Hallo lieber Leser, liebe Leserin.
Wie ihr wisst, lese ich sehr gerne einfach mal leichte Unterhaltung. Dazu zählt für mich auch jugendliche Literatur. Insbesondere R. L. Stine wird von mir bevorzugt gelesen. Da ich im Buchpaket noch einige Werke ungelesen liegen hatte, kam mal wieder eins zum Vorschein. Genau das möchte ich euch nun vorstellen.


'''o0o Allgemeine Daten o0o''' Autor: R. L. Stine Titel: Eingeschlossen Gebundene Ausgabe: 160 Seiten Verlag: Loewe Verlag; Auflage: 1., Aufl. (Juni 2003) Sprache: Deutsch ISBN-10: 378554829X ISBN-13: 978-3785548295 Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre Preis: 0,01€
'''o0o Leseinformationen o0o''' Genre: Thriller Niveau: durchschnittlich Leserschaft: Kids ab 12 Lesedauer: 2 Stunden
'''o0o Autor/in o0o''' Robert Lawrence Stine, besser bekannt als R. L. Stine, wurde 1943 in Ohio geboren. Schon im zarten Alter von neun Jahren liebte er das Schreiben von Geschichten. Seine Karriere…

Annette Weber - Im Chat war er noch so süß

===Buchdaten===

Autor: Annette Weber Titel: Im Chat war er noch so süß Verlag: K.L.A.R Erschienen: 2006 ISBN-13: 9783834600653 Seiten: 94 Einband: TB Kosten: 6,90€ Serie: -
===Eigene Inhaltsangabe=== Sarah ist 14 Jahre alt. Ihre Eltern fahren in Urlaub, ihr Bruder verliebt sich in ihre beste Freundin. Ihre allerbeste Freundin schnappt sich Sarahs heimliche große Liebe. Für Sarah sind die Sommerferien alles andere als rosig. Über einen guten Freund kommt sie zum Chatten und lernt „Sonnenkönig“ kennen. Er ist charmant, sieht nett aus und versteht sie. Ungereimtheiten werden ausgeblendet und als das erste Treffen auch noch wunderschön ist, wird sie total leichtsinnig.


===Meine Meinung=== Die Thematik ist sehr wichtig. Gerade heutzutage ist das Internet ein großes Medium um viele zu erreichen, zum Recherchieren oder Leute kennenzulernen. Es gibt kaum noch Personen, die nicht einmal in ihrem Leben gechattet haben. Ich selbst habe zu genüge Erfahrungen in Chats oder auf Single-Seiten gesammelt. Es ist…