Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2015 angezeigt.

Herz in Scherben / Kathrin Lange

Im Traum hatte ich mich darauf gefreut, in die Tiefe zu springen. Vielleicht war das ja Ausdruck meines geistigen Zustands. Vielleicht war ich ja auf die Insel zurückgekommen, weil ich leiden wollte.
Genau wie David.
„Sie wollten nicht auf mich hören“, redete Grace weiter. „Madeleine hat Sie einmal entkommen lassen. Sie wird es nicht ein zweites Mal tun.“
„Ich weiß“, stieß ich hervor. „Ich werde sterben.“ (ZITAT S. 165 zum Stil)

Als ich von Daniela gefragt wurde, ob ich Lust hätte „Herz in Scherben“ zu lesen und an einer Blogtour teilzunehmen, habe ich sofort ja gesagt. Zwar habe ich den ersten Band nicht gelesen, aber ein guter Autor schafft es einen trotzdem zu fesseln und den Leser gut zu integrieren. Ob es Katrin Lange in diesem Fall gelungen ist und ob sich der zweite Band um David und Juli lohnt, lest nun selbst.

'''o0o OPTK o0o'''
Ich glaube das Cover war der Grund, warum ich den Quereinstieg wagen wollte. Ich liebe Herzen und die Farbe ebenfalls. Im La…

Kinder des Sturms / Nora Roberts

Das Dörfchen Ardmore schmiegte sich an die Südküste Irlands hoch über der irischen See. Es gab dort einen kleinen Hafen, einen goldenen Sandstrand, eine mit wildem Gras bewachsene, erhaben über das Meer ragende Klippe, und auf dieser Klippe stand ein Hotel.
Wenn man wollte, konnte man einen schönen, wenn auch anstrengenden Spaziergang auf dem schmalen Pfad um die Landspitze herum unternehmen und auf der Kuppe des ersten Hügels die Ruinen der Kapelle und den Brunnen des Heiligen Declan besichtigen. (Zitat S.11 Beispiel für den Stil) Es ist selten, dass ich losziehe und mir ein Buch kaufe. Nicht weil es nicht genug gibt, sondern weil ich so viele ungelesene Werke im Regal stehen habe. Wenn ich aber mal ein Buch kaufe, dann weil ich wirklich Lust darauf habe. In diesem Fall habe ich die beiden ersten Bände gelesen und obwohl es hier auch als einzelne Bücher gelesen werden kann, hatte ich das Bedürfnis noch einmal Brenna und Shawn zu begegnen, die ich richtig lieb gewonnen habe.

'…

Die Schatten von New Orleans / Oliver Becker

Sei nicht so törricht“, erklärte ihre Tante Molly unmissverständlich, „dich in den jungen Herren zu verlieben. Von mir aus kannst du ein wenig für ihn schwärmen. Aber dein Herz, das darfst du ihm nicht schenken, meine Kleine. Niemals!...“  (Zitat S. 12 - Beispiel für den Stil)




Vor einigen Tagen erreichte mich wieder mal ein kleines Rezensionsexemplar. Es handelte sich um einen historischen Roman, den ich am Liebsten sofort angefangen hätte. Leider lagen noch einige Rezensionsexemplare und Challenge-Bücher auf dem Stapel „Jetzt lesen“. Es kam somit nach hinten in die Warteschlange und endlich habe ich es gelesen. Begleitet ihr mich nun auch in eine Welt voller Magie, Liebe und Trauer.

'''o0o OPTK o0o'''
Ich liebe das Cover und hätte es mir im Geschäft auch näher angesehen. Die Voodoo-Puppe und der Mohn kommen auf dem blau-braunen Hintergrund sehr gut zum Vorschein. Ich persönlich hätte zwar einen Turm mit Raben, sowie eine Voodoo-Puppe gewählt, aber es prägt si…

BLOG-TOUR - HERZ IN SCHERBEN

Herzlich willkommen bei der Blogtour zu Kathrin Langes „Herz in Scherben“, die heute bei mir und meiner Blogtourpartnerin Bianca Halt macht. Diesmal wird es etwas ungewöhnlich. Bei Bianca findet ihr einige tolle Leseproben, die euch sicherlich das Buch mehr als schmackhaft machen werden. Ich selbst stelle euch einige Fragen, um mal zu schauen, ob ihr auch fleißig gelesen habt. Wer aufmerksam war, kann auch etwas gewinnen.

WORUM GEHT ES - ZITIERTER KLAPPENTEXT Komm mir näher, und du wirst es bereuen. Ein Schuss hallt in Davids Kopf wider. Plötzlich ist die Erinnerung da und er weiß nicht, ob sie etwas mit Charlies Tod und den schrecklichen Ereignissen auf Martha’s Vineyard zu tun hat. Fünf Monate sind seitdem vergangen, aber nun zieht eine dunkle Ahnung David mit Macht auf die Insel zurück. Seine Freundin Juli folgt ihm voller Sorge. Doch entgegen aller Befürchtungen ist es nicht der Inselfluch, der den beiden das Leben schwer macht, sondern die arrogante Lizz. Sie tut alles, um Juli von…

Der Mann im Heuhaufen / Birgit Hasselbusch

Erst neulich hatten wir einen Streit gehabt, der mir ziemlich an die Nieren gegangen war, auch wenn Kai vermutlich gar nichts davon mitbekommen hatte. Er hatte sich über meine Mutter beschwert, die »kulinarische Niete«, weil sie statt frisch geschlagener immer Sprühsahne servierte. Nachdem er sie zur Genüge beleidigt hatte, wechselte er zu mir.  (Zitat S.7 zum Stil / Figuren)

Hamburg, Liebeskomödie? Als ich diese Kombination bei Blogg Dein Buch entdeckt habe, musste ich sie haben. Als Hamburger Deern liebe ich es, wenn ich mich in meine Heimat begeben darf. Man erkennt so viel wieder, und für mich ist Hamburg einfach die tollste Stadt. Ob es die liebe Birgit genauso geschafft hat mich in sich verliebt zu machen, wie Petra Hülsmann, lest selbst.

'''o0o OPTK o0o'''
Das Cover ist süß und gehört in die Kategorie „ich weiß nicht, ob ich es mir im Laden angesehen hätte“. Es ist nett, aber hat nichts magisches. Ein sinnbildlicher Heuhaufen oder auch ein Zug mit Str…

Lava und Ich / Jay Kopelman

Vielleicht ist der kleine Scheißer ja schon tot. Oder sie sind nicht durchgekommen, und er streut nun verlassen durch die Straßen von Bagdad, und fragt sich, wohin alle verschwunden sind. Ich bete, dass Lava, falls sie durchgekommen ist, irgendwo in Bagdad eine Leiche findet, die ihn wenigstens einen Tag länger am Leben hält. (Zitat S. 167 zum Stil)


Kennt ihr den Moment, wenn ihr ein Buch seht, und die Hoffnung habt, dass es nicht ganz so schlecht wird? Diesen Moment hatte ich bei dem Buch, welches ich euch nun vorstellen möchte. Meine Mutter hat sich in das Cover verliebt und nachdem sie das Buch gelesen hat, bekam ich es geschenkt. Meist ist unser Geschmack sehr ähnlich, diesmal leider so gar nicht.

'''o0o OPTK o0o'''
Optisch ist das Buch definitiv zauberhaft. Ein kleiner Welpe mit putzigem Gesicht und im Hintergrund eine trockene Landschaft.

'''o0o FIGUREN o0o'''
Jay Kopelman – Soldat im Irak Einsatz
Anne – Reporterin im Irak-Krieg

&#…

Liebeskinder / Jana Frey

Hap(py) Swindells Kommen und Gehen:
Zum ersten Mal tauchte er 1946 auf, als er als Sohn eines Bierbrauers und einer Sekretärin in Cleveland, Ohio, geboren wurde. 1968 zog es ihn als Zweiundzwanzigjährigen nach Kalifornien. Er glaubte damals fest daran, homosexuell zu sein, und seine Eltern waren in großer Aufruhr deswegen (Zitat 28 – Beispiel für Allwissender Erzähler)
Toller Titel, tolles Cover, komischer Klappentext. Obwohl ich den Klappentext sehr merkwürdig fand, habe ich mich beworben dieses Buch für eine Blogtour zu lesen. Das Cover war einfach zu niedlich. In den letzten Tagen war ich dann auch echt froh, weil dieses Buch berührt, fasziniert und ablenkt. Und das konnte ich nach dem Unfall meines Vaters echt gut gebrauchen. Wer auch Ablenkung sucht, vielleicht ist das Buch ja auch etwas für dich. Nun lasst euch aber von mir in die Welt von Zodac und Kenzie entführen.

'''o0o OPTK o0o'''
Eigentlich ist es ein unglaublich schlichtes Cover und trotzdem hat es mi…

Der Fall Moriarty / Anthony Horowitz

Heute darf ich euch dank eines Rezensionsexemplares ein Buch vorstellen, welches für Fans des Klassikers „Sherlock Holmes“ von Interesse sein könnte. Zwar ist der begehrte Detektiv diesmal im Hintergrund, aber wer den Schreibstil und die Ideen von Doyle liebt, sollte sich das Buch, oder auch den ersten Band von Horowitz ansehen. Nun möchte ich euch aber das Buch vorstellen.

===OPTK=== Das Buch ist anders als die Mehrheit. Extrem schlicht und in Leinen, so wie die echten Klassiker. Im Laden hätte ich es aber übersehen
===FIGUREN=== Devereux – Aktueller Bösewicht Frederick Chase – Ich – Erzähler und Watson Part Inspector Athelney Jones – Der neue Ermittler und Holmes Part Professor Moriarty – Gegenspieler von Holmes Holmes – Verschwundener Meisterdetektiv Watson – Helfer von Holmes
===INHALTLICHE FAKTEN=== Ort: Schweiz, London Zeit: 1891 Perspektive: Ich – Perspektive von Chase Alter der Figuren: geschätzt 30-45
===AUSGEWÄHLTES ZITAT ZUM STIL=== »Sie waren gezwungen, Ihre Kabine zu teilen ...« »Wohe…

Nächte des Sturms / Nora Roberts

Als Leseratte lese ich rund 100-200 Bücher im Jahr und muss sehr häufig feststellen, das meine Anforderungen mit jedem Jahr etwas steigen. Dabei ist es in meinen Augen gar nicht so schwer mich zufrieden zu stellen. Ein guter Plot, ein angenehmer Stil, eine ideale Umsetzung, authentische Protagonisten und je nach Genre ein gute Portion Romantik, Fantasy oder Spannung. Keiner dieser Punkte sollte jedoch übertrieben werden. Mehr verlange ich nicht. 

MEINE ERWARTUNGEN AN DAS BUCH
Eine kleine Steigerung zum ersten Band in Punkto weniger Kitsch, etwas weniger Sex und definitiv etwas mehr authentischeres Zusammenkommen.

OPTK
Diesmal habe ich eine neuere Ausgabe. Mit ihrem bunten, gelben Cover, einem tollen Ausblick und Blumen. Es pass zum Inhalt des Buches, und hätte mich im Laden neugierig gemacht.

WICHTIGE FIGUREN
Jude – Frau von Aiden, ursprünglich aus Chicago
Aiden – Pub Besitzer und früherer Vagabund / Draufgänger
Shawn – Der Bruder von Aiden, Musiker und Koch
Darcy – Schwester von Aiden, jung d…

Tränen am Oubangui / Cornelia Canady

Kürzlich stand ich bei meinem Arzt, und er hat so ein tolles Tauschbuchregal, dass ich aus Prinzip schon immer eine Tasche mit gelesenen oder Büchern, die ich mir einfach nicht antun will, hingehe. Meist komme ich mit der gleichen Fülle zurück, denn die Leute bringen die tollsten Bücher hin. So bin ich auch an dieses Exemplar gekommen. Mich fasziniert Afrika mit seinen Leuten, und sofern es nicht allzu kitschig ist, nach dem Motto weiße Touristin verliebt sich in Buschmensch, kann ihn nicht umerziehen und die Liebe zerbricht, lese ich es gerne. Das Buch klang vielversprechend und so hab ich es mir an zwei Abenden mit dem Buch in der Wanne gemütlich gemacht.

'''o0o WORUM GEHT ES IM BUCH? o0o'''
Juli ist Fotografin und wir zu einer Expedition ins noch unerforschte Kongobecken eingeladen. Dort angekommen, ist es jedoch völlig anders als sie es je erwartet hat. Nicht nur die Tatsache, dass ihr Französisch unterirdisch ist, sondern vor allen Dingen die Hitze und der U…

Liebeskinder-Blogtour

Lange ist es her, dass ich an einer Blogtour teilgenommen habe. Daher freut es mich, dass ich diesmal den Anfang machen darf. Zusammen mit dem Arena Verlag habe ich mir etwas ganz tolles für den Start einfallen lassen. Hierfür schon einmal ein ganz liebes Dankeschön in Richtung Jana Frey. 


JANA FREY - LIEBESKINDER - KLAPPENTEXT
Zadoc liebt alles an Ivory. Ihr Haar, das sämtliche Farben des Herbstes hat. Der ständig wechselnde Ausdruck aus ihren winterhimmelblauen Augen. Und vor allem ihren Geruch nach Wind und Widerstand.  Kenzie liebt alles an Amos. Seine hellgrün schimmernden Augen, sein Lachen und Lächeln, seine Musik, seine Art, sich zu bewegen, seinen Gang. Und sie liebt es, dass er zu ihr gehört. Zu ihr ganz allein.  Zwei Liebende. Zwei Schicksale. Und eine Geschichte, in der alles, aber auch alles miteinander verbunden ist.

NEUGIERIG GEWORDEN?
Nun habe ich die Ehre euch ein Video zu präsentieren. Jana Frey liest aus "Liebeskinder". 



Morgen geht es bei der lieben Nicole wei…

Die Katze lässt das Mausen nicht - Mrs Murphy / Rita Mae Brown

"Warum muss alles immer mir passen?" grummelte Tally als sie sah, wie  ihre Gäste mit der Situation kämpften. Aber was soll eine Gastgeberin denn tun, wenn jemand auf ihrer Party stirbt? (Zitat S. 84)




WORUM GEHT ES IM BUCH Frühling kehrt in Crozet ein und eigentlich sollte sich jeder Dorfbewohner freuen. Festlichkeiten und der Umzug stehen bevor, aber leider Gottes bringt auch der Frühling keine Ruhe ins beschauliche Örtchen. Harrys Ex Mann möchte sie eigentlich wieder haben, aber Harry entschließt sich endlich selbst ihr Leben in die Hand zu nehmen. Und auch Mrs Murphy hat keine Ruhe, denn irgendetwas komisches geht im Ort vor. Erst werden wertvolle Radkappen von einem Unbekannten gestohlen, während die Besitzerin Einkaufen ist und dann ist auch noch der Mechaniker verstorben. Mrs. Murphy spürt in ihren Samtpfoten, dass beides zusammenhängt und fängt, wie gewohnt an zu ermitteln. Doch schon bald folgen weitere Opfer und so müssen die Vögel warten, denn sonst gibt es bald noch…