Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2013 angezeigt.

Für alle, die entspannen wollen

Eigentlich entspanne ich mich, wie die meisten von euch mit einem wirklich schönen Buch. Damit ab in die Wanne und vielleicht noch einen Fruchtcocktail dazu, und ich fühle mich wie neu geboren. Im Moment ist jedoch alles recht stressig und durch die Schwangerschaft mit ihrer ganzen Übelkeit fällt für mich das Bad, aber auch das Buch weg. Aus diesem Grund möchte ich am Liebsten einfach mal ein Wochenende weg.
Dabei habe ich ein echt tolles Wellnesshotel im Herzen des Schwarzwalds entdeckt. Die Familie Mokni weiß, was sich Gäste wünschen und stecken nicht nur ihr Herzblut, sondern all ihr Wissen in die Hotelführung. Dieses Wissen wurde sich von der Pike an in den besten Hotels in ganz Deutschland angeeignet und bietet damit eine tolle Basis.
In  Mokni's Palais Hotels & SPA wird alles geboten, was man von einem guten Hotel erwartet. Tagungen und Feiern sind genauso möglich, wie eben Wellness und kulinarische Erlebnisse. Gerade die beiden letzten Punkte sind hier sehr vielverspreche…

Dreht euch nicht um! / John Gilstrap

Hallo lieber Leser, liebe Leserin.
Nachdem ich von einer anderen Bloggerin die Aufgabe bekommen habe, einen Thriller zu lesen, und ich mir nicht sicher wahr, ob meine erste Auswahl ihr nicht doch zu sehr in Richtung Krimi geht, wollte ich noch eine Alternative lesen. Meine Wahl fiel auf ein Buch, welches eigentlich eher unsympathisch wirkte und vom ersten Eindruck in den Bereich „2Sterne“ verfrachtet wurde. Ich kann euch aber verraten, dieses Buch hat mehr zu bieten, als man denkt..
'''o0o Worum geht es o0o''' Es ist das Jahr 1983, als Jake und Carolyn Donovan an einem Auftrag arbeiten. Sie sind frisch verheiratet und diese Harmonie überträgt sich auch auf ihre Arbeit. Zusammen mit einem Team von Spezialisten sollen sie ein Gift-/Waffenlager öffnen, welches versiegelt wurde. Doch als sie drinnen sind, kommt es zu einer folgenschweren Katastrophe. Es fallen Schüsse, im Lager bricht ein Feuer aus und die Mitglieder des Teams sterben. Selbst das zurückgebliebene Mitg…

Leserpreis 2013 auf Lovelybooks

Auch in diesem Jahr wird wieder der Leserpreis 2013 verliehen. Die beliebtesten Bücher wurden schon ausgezählt, und nun habt ihr die Qual der Wahl die Sieger des Jahres zu nominieren. Also haltet euch ran, denn was sind schon die langweiligen Bestsellerlisten, die irgendeine Fachjury bestimmt. Wir sind die Leser und unsere Meinung ist viel direkter. Ich habe schon gewählt, und würde mich freuen, wenn auch ihr eure Stimmen abgebt.. Dazu einfach auf den Banner klicken.

Geheimnis des Walfischknochens / Tanja Heitmann

Hallo lieber Leser, liebe Leserin.
Jetzt, wo die Tage wieder kürzer werden und es nicht mehr lange dauert, bis der Kamin endlich zum Einsatz kommt, lese ich wieder vermehrt. Bei Amazon-Vine habe ich ein Buch entdeckt, das mich sofort magisch angezogen hat. Es ist eine Familiensaga, die durch ein dunkles Geheimnis reizvoll ist, jedoch zusätzlich das von mir so geliebte Thema 2 Weltkrieg beinhaltet. Theoretisch ein schönes Geschenk für meine Mama zum 75. Geburtstag. Nun aber zu meiner Meinung.
'''o0o Worum geht es o0o''' Drei Geschichten vereint in einer. Greta Rosenboom fährt von Zürich in den Norden Deutschlands. Ihr alles geliebter Großvater Arjen feiert Geburtstag und die gesamte Familie muss anwesend sein. Eigentlich ist es jedoch eine Flucht, denn sie hat sich gerade von ihrem langjährigen Freund und Chef Eric getrennt. Da ist der 85. Geburtstag des Lieblingsfamilienmitgliedes eine willkommene Abwechslung, die ihr Zeit zum Nachdenken über die Beziehung und Tre…

Um Füße bat ich, und er gab mir Flügel / D. C. Wilson

Hallo lieber Leser, liebe Leserin.
Es gibt Bücher, auf die freut man sich so überhaupt nicht. Und dieses habe ich sogar doppelt im Schrank, denn eine gute Freundin hat mit nicht nur die gebundene, sondern auch die Taschenbuchausgabe geschenkt. Schon wieder so ein religiöses Buch, war mein erster Gedanke. So verschwand es für viele Jahre in den Tiefen meines Buchregals und wäre wahrscheinlich noch immer dort, hätte mein Sohn nicht dieses Buch immer herausgezogen und ständig darin herumgeblättert. Neugierig, warum immer dieses und auch, weil es schon arg mitgenommen aussah, habe ich es mir dann doch vorgenommen. Ich kann euch vorab schon verraten: Es lohnt sich in der Tat.


'''o0o Worum geht es o0o''' Mary Verghese wächst in Indien auf und hat nur einen Wunsch. Sie will etwas in der Welt bewegen. Dafür lernt sie und als ihr klar wird, dass sie in den 40er Jahren niemals als Ingenieurin Fuß fassen kann, beschließt sie statt zu heiraten wie ihre Schwestern, Ärztin zu w…

Anetts Ultimate Sub Abbau 2014

Diesmal mache ich natürlich auch wieder mit. Ich hoffe, dass ich auch nur die Hälfte schaffe. Im Moment komme ich selten zum Lesen. Falls ihr auch noch mögt, schaut euch die Challenge bei Anett an.

Punkteverteilung:> Ein Punkt für jede gelesene Vorgabe > Ein Punkt pro Monat, wenn ihr weniger neue Bücher (darunter zählen alle: gekaufte, geschenkte, geliehene, getauschte, gewonnene und Rezensionsexemplare - egal ob Print oder E - Book) habt, als ihr gelesen habt.  > Ein Punkt, wenn ihr Euren SUB um 2 Bücher zum Vormonat verringert. Deshalb bitte jeden Monat Euren aktuellen SUB-Stand posten!!!! > Ein Punkt für jede erfüllte Zusatzaufgabe (eine pro Monat)

Meine Fortschritte SUBVERRINGERUNG UND BUCHKAUF
Meine Fortschritte:  Lese ein Buch, ...mit roten Cover - Hintergrund ist rot
mit blauen Cover - blau und auch etwas grün
mit schwarzen Cover - schwarz wie die Nacht mit etwas Farbe
mit weissen Cover - Ja, dürfte weiß sein..
mit gelben Cover - dunkles gelb, aber gelb
mit Lila Cover - helles …

Die Insel Eden / Victoria Holt

Hallo lieber Leser, liebe Leserin.
Irgendwie bin ich total traurig. Es ist das letzte Buch in meinem Regal aus dem „Victoria Holt“-Paket. Eigentlich wollte ich es mir für die Top 10 der alten Bücher aufheben, aber leider wurde es von einer anderen Bloggerin als Leseaufgabe für 2013 ausgewählt. Aus diesem Grund musste ich es wohl oder übel lesen. Nun habe ich es gelesen und kann euch schon einmal sagen, es zählt zu meinen Lieblingswerken der Autorin.


'''o0o Worum geht es o0o''' Annalice Mallory lebt zusammen mit ihrem Bruder bei ihrer Großmutter. Sie führen ein Unternehmen, welches sich auf Karten spezialisiert hat. Ihre Mutter ist bei ihrer Geburt gestorben, und ihr Vater hat eine neue Familie in Holland. Die Familienidylle ändert sich an einem schicksalhaften Tag. Annalice entdeckt auf dem Friedhof ein zugewachsenes Grab, welches schon 100 Jahre alt ist. Es gehört einem Mädchen, welches mit 18 Jahren starb und Ann Alice Mallory hieß. Plötzlich mit diesem Mädchen …

Liebesschmarrn und Erdbeerblues - Roman / Angelika Schwarzhuber

Als Leseratte lese ich rund 250-300 Bücher im Jahr und muss sehr häufig feststellen, das meine Anforderungen mit jedem Jahr etwas steigen. Dabei ist es in meinen Augen gar nicht so schwer mich zufrieden zu stellen. Ein guter Plot, ein angenehmer Stil, eine ideale Umsetzung, authentische Protagonisten und je nach Genre ein gute Portion Romantik, Fantasy oder Spannung. Keiner dieser Punkte sollte jedoch übertrieben werden. Mehr verlange ich nicht.
Buchdaten
Autor: Angelika Schwarzhuber, Titel: Liebesschmarrn und Erdbeerblues,
Taschenbuch: 352 Seiten, Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (16. Juli 2012)
ISBN-10: 3442379555, ISBN-13: 978-3442379552, Kosten: 9,99€
Serie: -
Leseinformationen
Genre: Liebesroman
Niveau: leicht
Leserschaft: Frauen
Lesedauer: 2 Tage
Autor/in
Angelika Schwarzhuber lebt mit Kindern und Kater in einer kleinen Stadt an der Donau. Sie arbeitet als freiberufliche Drehbuchautorin für verschiedene Produktionsfirmen, sowie als Autorin/Redakteurin im Bereich Werbe- u…