Direkt zum Hauptbereich

Alles, was Du wirklich wissen mußt, hast du schon als Kind gelernt / Robert Fulghum

Heute habe ich mal wieder ein kleines Buch für euch, welches ich von meiner befreundeten Autorin geschenkt bekommen habe. Da mich Sachbücher und einige andere christliche Werke nie so interessiert haben, habe ich dieses Buch dann doch recht lange vor mir hergeschoben, da mit bei solchen Werken leider die Worte zum Beschreiben fehlen. Nun habe ich es mir zur Hand genommen und mich wirklich gefreut, denn es lohnt sich.

'''Buchdaten'''
Autor: Robert Fulghum

Titel: Alles, was du wirklich wissen musst, hast du schon als Kind gelernt
Broschiert: 191 Seiten
Verlag: Goldmann (1998)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3442132177
ISBN-13: 978-3442132171
Preis: gebraucht ab 9,90€

'''Leseinformationen'''
Genre: Kurzgeschichten
Niveau: durchschnittlich
Leserschaft: Erwachsene
Lesedauer: 4 Tage


'''Autor/in'''
Robert Fulghum wurde am 4.6.1937 geboren und ist ein amerikanischer Autor, der sich auf Kurzgeschichten spezialisiert hat.

'''Zitierter Klappentext'''
Wie die antiken Philosophen hat sich der Autor etwas ganz Einfaches und doch für uns unendlich Kompliziertes vorgenommen: die scheinbar selbstverständlichen und altvertrauten Dinge des Alltagslebens einmal ganz bewußt wahrzunehmen und eingefahrene Gewohnheiten und Gedankenmuster aufzugeben. (Quelle: Klappentext)

'''Leseprobe'''
Eine Leseprobe, die ich verlinken kann, habe ich leider nicht gefunden. Wer kleinere Eindrücke haben möchte, kann diese dem Zitat, welches meine Meinung untermalen soll, entnehmen.

'''Sarahs Meinung und Inhaltsangabe'''
Robert Fulghum ist ein Autor, den viele auf Grund seiner tollen Kurzgeschichten kennen. Das Buch, welches eigentlich als Esoterik-Werk ausgeschildert ist, kann ebenfalls als Ansammlung von Kurzgeschichten angesehen werden, denn nichts anderes ist dieses Buch. Allerdings setzt der Autor nicht auf Kurzgeschichten im Sinne von Spannung, Unterhaltung oder gar Romantik, sondern es sind kleine Anekdoten und Gedanken, die der Autor über die letzten Jahre festgehalten hat.

Ihr könnt euch dementsprechend vorstellen, wie überraschend ich war, als ich angenehme Geschichten in der Hand hielt, statt einem stumpfsinnigen Sachbuch über Esoterik, denn mit letzteren kann ich persönlich wenig anfangen. Schon nach den ersten Geschichten freute ich mich unglaublich, dass meine Freundin mir dieses Buch ebenfalls geschenkt hatte.

Der Autor hat einen Stil, der einen sofort fesselt und nicht mehr loslässt. Obwohl die Geschichten nur 1-3 Seiten lang sind, wirken sie lebendig, authentisch und kommen auf den Punkt. So erzählt er zum Beispiel wie sein Lieblings-Schauspieler 44 Jahre mit seiner Frau glücklich verheiratet war und zwar wie am ersten Tag. Ihn hat dies so inspiriert, aber auch gleichzeitig traurig gemacht, als dieser dann wenige Tage nach dem Tod seiner Frau Selbstmord begangen hat, dass er das einfach niederschreiben musste.

Es ist sehr schöne Geschichten, die das Herz berühren, einem zum Lachen und sogar zum Weinen bringen. Er zeigt Gedanken auf, die man sonst gar nicht wirklich bewusst wahrnimmt. Hier ein Beispiel.


ZITAT SEITE 74: Mein Nachbar hat gestern seine Dachrinne gereinigt – und auch die Fallrohre- Es war nicht das erste Mal.Ich habe ihn schon vergangenes Jahr dabei beobachtet. Erstaunlich.Ich musste vierzig Jahre alt werden, um zu erfahren, dass es Menschen gibt, die Dachrinnen und Fallrohre einigen.

Und genau das sind Aspekte, die das Buch so liebenswert machen. Habt ihr es schon einmla bewusst wahrgenommen? Als wir unser erstes Haus gemietet haben, wurde beides nie sauber gemacht, denn die Leiter hätte im sandigen Boden nie den halt gehabt und das Haus war ein hohes Reihenhaus mit einem 2 OG. Erst als nichts mehr ablief, mussten wir es machen. Die Nachbarn sahen es und so als hätte man gemerkt, da gibt es ja noch was, baten sie uns doch gleich mal mit bei ihnen nachzuschauen, weil sie gar nicht so eine lange Leiter hätten und nicht mal wussten, dass man so was reinigen muss. Es sind wirklich alltägliche Dinge, die der Autor aufgreift und das ist so schön.

Alles in allem ist es ein Buch das jeder mal gelesen haben sollte. Einfach weil es berührt und auf den Punkt bringt. Phantasie ist wirklich mächtiger als Wissen, Mythen interessanter als Geschichte, Träume mächtiger als Tatsachen und das Lachen, das ultimative Heilmittel ist.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

LOGI - DAS BUCH

Hallo lieber Leser, liebe Leserin.
Vor einiger Zeit habe ich euch schon ein Buch vorgestellt, welches sich mit LOGI in der Schwangerschaft beschäftigt. LOGI ist eine Ernährungsform, die der von Low Carb ähnelt, aber doch etwas anders gestaltet ist. Dadurch ist sie leichter und vor allen Dingen sehr gut für die Gesundheit. Nun möchte ich euch das richtige Buch einmal näher vorstellen. 

==ooo BUCHFAKTEN ooo== Autor: Systemed-Verlag Titel: LOGI – Das Buch  Gebundene Ausgabe: 450 Seiten Verlag: Systemed Verlag GmbH; Auflage: 1 (21. März 2016) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3958140262 ISBN-13: 978-3958140264 Preis: € 30 Genre: Sachbuch, Kochbuch Gelesen in: 20 Tagen
==ooo DAS COVER ooo== Es ist auffällig geprägt, rot und mit blauer Schrift. Gefällt mir sehr gut. 
==ooo ZITIERTER KLAPPENTEXT ooo== 15 Jahre LOGI. Vom Insidertipp zur Ernährungsrevolution zur offiziellen Empfehlung zahlloser Mediziner, Ernährungswissenschaftler, Krankenversicherer, Trainer, und Diabetesberater. Über eine Million LOGI-Bücher haben …

Eingeschlossen / R. L. Stine

Hallo lieber Leser, liebe Leserin.
Wie ihr wisst, lese ich sehr gerne einfach mal leichte Unterhaltung. Dazu zählt für mich auch jugendliche Literatur. Insbesondere R. L. Stine wird von mir bevorzugt gelesen. Da ich im Buchpaket noch einige Werke ungelesen liegen hatte, kam mal wieder eins zum Vorschein. Genau das möchte ich euch nun vorstellen.


'''o0o Allgemeine Daten o0o''' Autor: R. L. Stine Titel: Eingeschlossen Gebundene Ausgabe: 160 Seiten Verlag: Loewe Verlag; Auflage: 1., Aufl. (Juni 2003) Sprache: Deutsch ISBN-10: 378554829X ISBN-13: 978-3785548295 Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre Preis: 0,01€
'''o0o Leseinformationen o0o''' Genre: Thriller Niveau: durchschnittlich Leserschaft: Kids ab 12 Lesedauer: 2 Stunden
'''o0o Autor/in o0o''' Robert Lawrence Stine, besser bekannt als R. L. Stine, wurde 1943 in Ohio geboren. Schon im zarten Alter von neun Jahren liebte er das Schreiben von Geschichten. Seine Karriere…

Annette Weber - Im Chat war er noch so süß

===Buchdaten===

Autor: Annette Weber Titel: Im Chat war er noch so süß Verlag: K.L.A.R Erschienen: 2006 ISBN-13: 9783834600653 Seiten: 94 Einband: TB Kosten: 6,90€ Serie: -
===Eigene Inhaltsangabe=== Sarah ist 14 Jahre alt. Ihre Eltern fahren in Urlaub, ihr Bruder verliebt sich in ihre beste Freundin. Ihre allerbeste Freundin schnappt sich Sarahs heimliche große Liebe. Für Sarah sind die Sommerferien alles andere als rosig. Über einen guten Freund kommt sie zum Chatten und lernt „Sonnenkönig“ kennen. Er ist charmant, sieht nett aus und versteht sie. Ungereimtheiten werden ausgeblendet und als das erste Treffen auch noch wunderschön ist, wird sie total leichtsinnig.


===Meine Meinung=== Die Thematik ist sehr wichtig. Gerade heutzutage ist das Internet ein großes Medium um viele zu erreichen, zum Recherchieren oder Leute kennenzulernen. Es gibt kaum noch Personen, die nicht einmal in ihrem Leben gechattet haben. Ich selbst habe zu genüge Erfahrungen in Chats oder auf Single-Seiten gesammelt. Es ist…