Direkt zum Hauptbereich

Sigmar Schollak: Joshua oder der heiße Sommer

WORUM GEHTS 

Joshua lebt in Detroit. Er ist schwarz und hat die üblichen Probleme mit der weißen Bevölkerung. Damit sich etwas an dieser Situation ändert, möchte er Anwalt werden, und jobt dafür in einer Anwaltskanzlei, als es plötzlich zu einem Mord kommt. Einem Mord, der die Welt der Schwarzen und Weißen durcheinanderbringt.

SARAHS MEINUNG 

Es war zwar bekannt, daß Black Power an diesem Ort seine großen Kundgebungen abhielt. Sie war keine eigentliche Organisation, die Schwarze Macht, obwohl sie Führer besaß und feste Anhänger. (Zitat S. 21)



Dieses Zitat stammt aus dem Jugendbuch „Joshua oder der heiße Sommer“, welches in den 70er Jahren erfolgreich verkauft wurde. Das Buch befasst sich mit der Schwarz-Weißen-Problematik in den USA, die in den 60er Jahren ihren Höhepunkt hatte. Es ist ein Stück amerikanischer Geschichte, die viel zu selten noch in der Schule durchgenommen wird. Mit diesem Buch kann der junge Leser jedoch perfekt aufgeklärt werden.



Mit einem sachlichen, leicht erklärenden Stil, der auf das Wesentliche beschränkt ist, versucht der Autor die Problematik jugendgerecht zu beschreiben. Dabei versucht er nichts zu beschönigen oder grausamer zu beschreiben. Er hält sich an die Fakten, die oft genug in den Medien zu finden waren.



Dazu hat er Figuren gewählt, mit denen ich nur schwer zurecht kam. Das Hauptproblem lag darin, dass es sich hier nicht um den ersten Band handelte, sondern um einen spätern Teil. Dementsprechend war vieles einfach aus den früheren Bänden vorausgesetzt. Ich konnte viele Dinge einfach nicht nachvollziehen, und auch die Protagnisten blieben mir bis zum Ende fremd.



Inhaltlich kann mich das Buch jedoch sehr überzeugen. Einfach weil die Thematik in meinen Augen genauso wichtig ist, wie zum Beispiel der zweite Weltkrieg. Ku-Klux-Klan, Menschenverachtung und vieles mehr, sollte nicht vergessen werden. Gerade in Amerika ist dies ein wunder Punkt, der in Deutschland fast vergessen wurde. Aus diesem Grund finde ich, dass der spannende Ansatz, der zwar durch den sachlichen Schreibstil leicht unter geht, ideal für den Schulunterricht geeignet ist. Das Buch ist absolut aufklärend und damit wirklich lehrreich. Für mich die besten Voraussetzungen für ein Buch, welches im Schulunterricht behandelt werden sollte.



Untermalt wird der Text mit diversen Comic-Zeichnungen, die der Leser schon vom Cover her kennt. Sie bieten einen Ruhepol zum schweren Text. Für mich bedeuteten diese Stellen wirklich ein Aufatmen, denn sie bedeuteten ein paar Zeilen weniger, die ich nicht verstehen konnte. Vom Inhalt her hat mich das Buch so begeistert, dass ich es nicht aus der Hand legen wollte, aber der gewählte Stil, sorgte einfach dafür, dass ich vieles mehrfach lesen musste, um es wirklich zu begreifen. Dadurch waren die Bilder echt angenehm.



Im Großen und Ganzen ein interessantes und lehrreiches Buch, dass einfach zu sachlich und schwer ist. Wodurch es nur zwei Sterne bekommt.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

LOGI - DAS BUCH

Hallo lieber Leser, liebe Leserin.
Vor einiger Zeit habe ich euch schon ein Buch vorgestellt, welches sich mit LOGI in der Schwangerschaft beschäftigt. LOGI ist eine Ernährungsform, die der von Low Carb ähnelt, aber doch etwas anders gestaltet ist. Dadurch ist sie leichter und vor allen Dingen sehr gut für die Gesundheit. Nun möchte ich euch das richtige Buch einmal näher vorstellen. 

==ooo BUCHFAKTEN ooo== Autor: Systemed-Verlag Titel: LOGI – Das Buch  Gebundene Ausgabe: 450 Seiten Verlag: Systemed Verlag GmbH; Auflage: 1 (21. März 2016) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3958140262 ISBN-13: 978-3958140264 Preis: € 30 Genre: Sachbuch, Kochbuch Gelesen in: 20 Tagen
==ooo DAS COVER ooo== Es ist auffällig geprägt, rot und mit blauer Schrift. Gefällt mir sehr gut. 
==ooo ZITIERTER KLAPPENTEXT ooo== 15 Jahre LOGI. Vom Insidertipp zur Ernährungsrevolution zur offiziellen Empfehlung zahlloser Mediziner, Ernährungswissenschaftler, Krankenversicherer, Trainer, und Diabetesberater. Über eine Million LOGI-Bücher haben …

Eingeschlossen / R. L. Stine

Hallo lieber Leser, liebe Leserin.
Wie ihr wisst, lese ich sehr gerne einfach mal leichte Unterhaltung. Dazu zählt für mich auch jugendliche Literatur. Insbesondere R. L. Stine wird von mir bevorzugt gelesen. Da ich im Buchpaket noch einige Werke ungelesen liegen hatte, kam mal wieder eins zum Vorschein. Genau das möchte ich euch nun vorstellen.


'''o0o Allgemeine Daten o0o''' Autor: R. L. Stine Titel: Eingeschlossen Gebundene Ausgabe: 160 Seiten Verlag: Loewe Verlag; Auflage: 1., Aufl. (Juni 2003) Sprache: Deutsch ISBN-10: 378554829X ISBN-13: 978-3785548295 Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre Preis: 0,01€
'''o0o Leseinformationen o0o''' Genre: Thriller Niveau: durchschnittlich Leserschaft: Kids ab 12 Lesedauer: 2 Stunden
'''o0o Autor/in o0o''' Robert Lawrence Stine, besser bekannt als R. L. Stine, wurde 1943 in Ohio geboren. Schon im zarten Alter von neun Jahren liebte er das Schreiben von Geschichten. Seine Karriere…

Annette Weber - Im Chat war er noch so süß

===Buchdaten===

Autor: Annette Weber Titel: Im Chat war er noch so süß Verlag: K.L.A.R Erschienen: 2006 ISBN-13: 9783834600653 Seiten: 94 Einband: TB Kosten: 6,90€ Serie: -
===Eigene Inhaltsangabe=== Sarah ist 14 Jahre alt. Ihre Eltern fahren in Urlaub, ihr Bruder verliebt sich in ihre beste Freundin. Ihre allerbeste Freundin schnappt sich Sarahs heimliche große Liebe. Für Sarah sind die Sommerferien alles andere als rosig. Über einen guten Freund kommt sie zum Chatten und lernt „Sonnenkönig“ kennen. Er ist charmant, sieht nett aus und versteht sie. Ungereimtheiten werden ausgeblendet und als das erste Treffen auch noch wunderschön ist, wird sie total leichtsinnig.


===Meine Meinung=== Die Thematik ist sehr wichtig. Gerade heutzutage ist das Internet ein großes Medium um viele zu erreichen, zum Recherchieren oder Leute kennenzulernen. Es gibt kaum noch Personen, die nicht einmal in ihrem Leben gechattet haben. Ich selbst habe zu genüge Erfahrungen in Chats oder auf Single-Seiten gesammelt. Es ist…