Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2011 angezeigt.

Bielmann, David: Flucht eines Toten

==Fälschlicherweise für tot erklärt==
Mit brutaler Wucht wurde ihm langsam die Tragweite seiner letztnächtlichen Untat bewusst. Er hatte seinen Versuch, aus dem Leben zu scheiden, auf unfassbare Weise vermasselt. Sein Haus war zerstört, sein ganzes Hab und Gut weg, und das eigentliche Ziel der Aktion, sein Tod, war geblieben. Die Ausführung des vermeintlich genialen Todesplanes war desaströs gewesen, hatte sich gar zu grössten nur auszudenkenden Katastrophe ausgeweitet. (Zitat S. 98) ===Buchdaten=== Autor: David Bielmann Titel: Flucht eines Toten Verlag: woa Verlag Erschienen: 2011 ISBN-10: 3952365726 ISBN-13: 9783952365724 Seiten: 255 Kosten: 19,90€
===Zitierter Klappentext=== «Es war eine weitere unsterbliche Melodie von Albert. Und doch war sie sterblich, denn mit ihm würde auch sie die Welt auf immer verlassen. Es war Alberts Todesmelodie, sein Requiem. Es war gut. Teuflisch gut.»Albert Leblanc führt ein trostloses Leben als Koch in der verrauchten Dorfbeiz von Rechthalten…

Bauer, Angeline: Die Seifensiederin

==Warum Seife den Tod bringen kann==
===Buchdaten=== Autor: Angeline Bauer Titel: Die Seifensiederin Verlag: Bertelsmann Erschienen: 2007 ISBN-10: 3746622778 ISBN-13: 9783746622774 Seiten: 361 Einband: TB Kosten: 8,95€ Serie: -
===Zitierter Klappentext=== Der gefährliche Duft von Paris. Ein packender Roman über Düfte, die Liebe und die Spiele der Macht. Frankreich im 17. Jahrhundert. Für manche ist die schöne Ambra eine Hexe, weil sie es versteht, betörend duftende Seifen zu sieden. Als man sie festnehmen will, verhilft ihr der junge Mathieu zur Flucht. In Paris will sie sich als Seifensiederin niederlassen. Bald schon erhält sie einen besonderen Auftrag. Eine Marquise will mit ihren Düften keinen Geringeren als den König verführen ...
===Meine Meinung=== Historische Romane sind für mich oft Werke, die entweder total trocken und sachlich gehalten sind, oder durch eine altmodische Sprache den Lesefluss hemmen. Es gibt jedoch auch historische Literatur, die sich flüssig lesen l…

Lazarus, Arnold: Ich kann, wenn ich will

==Anleitung: Wie schaffe ich alles==
Jetzt wollen wir drangehen, Ihnen zu zeigen, wie Sie es schaffen können, sich zu ändern. Wir wollen den spezifischen Ansatz darstellen, der in diesem Buch ausgeführt ist. Denken Sie daran: Die Menschen machen fälschlicherweise äußere Faktoren für ihre Stimmungen und ihr Verhalten verantwortlich ( Zitat S. 21 zum Einblick in den Stil)
===Zitierter Klappentext=== Wer darunter leidet, sich hilflos zu fühlen, sich nicht durchsetzen zu können, einsam zu sein, wer Angst vor Risiken hat und sich zwanghaft bemüht, es allen recht zu machen, dem hilft dieses Buch, selbständig, ohne Hilfe eines Therapeuten, seine Probleme zu überwinden.
===Meine Meinung=== „Ich kann, wenn ich will“ ist ein Buch, welches psychologische Selbsthilfe bringen soll. Der Autor verfügt über jahrelange Erfahrung, die er in seinen Ratgeber hat einfließen lassen. Gleich zu Beginn gibt es ein ausführliches Inhaltsverzeichnis. Dort fällt als erstes auf, dass auf 20 Fehler eing…

Hitchcock, Alfred: Die drei ??? und die Silbermine

Dann hörten die drei ???, wie Allie ihre Taschenlampe fallen ließ. Klirrend stürzte sie aufs Gestein und Glas splitterte. Am Ende des dunklen Seitenganges stieß Allie einen markerschütternden Schrei aus. Sie schrie und schrie und hörte nicht mehr auf. ..“ ( Zitat zum Stilverändtnis S. 46)

===Zitierter Klappentext=== Eine stillgelegte Silbermine weckt die Neugier der drei Detektive. Warum kauft der steinreiche Makler Thurgood ausgerechnet ein verlassenes Bergwerk? Woher kommt das Donnern aus der Tiefe? Und warum versucht Thurgood mit allen Mitteln, Fremde von der der Mine fern zu halten? Heimlich erforschen Justus, Bob und Peter das Stollenlabyrinth. Dort machen sie einen schaurigen Fund ..
===Meine Meinung=== Die drei ??? verzaubern seit vielen Jahrzehnten junge und alte Leser. Obwohl es eigentlich für Leser ab 11 Jahren ausgelegt sind, gibt es noch viel Erwachsene, die regelmäßig die Abenteuer der Drei verfolgen.
In dem Band „Die drei ??? und die Silbermine“ zieht es…

Knowles, Anne: Ich helf dir in den Sattel

==Ich leide an Muskeldystrophie==
===Buchdaten=== Autor: Anne Knowles Titel: Ich helf dir in den Sattel Originaltitel: The Stirrup and the Ground Verlag: Schneider Buch Erschienen: 1991 ISBN-10: 3505042870 ISBN-13: 9783505042874 Seiten: 155 Alter: ab 12 Einband: gebundene Ausgabe Kosten: gebraucht ab 1€ Serie: -
===Zitierter Klappentext=== Anne Knowles erzählt von einem verwunschenen, alten Haus in England, von einer kleinen Ponystute und von einem Mädchen und einem Jungen, zwischen denen eine besondere Freundschaft beginnt.
===Meine Meinung=== „Ich helfe dir in den Sattel“ ist ein Buch, welches in mehrere Sparten passt. Pferde, Freundschaft und Mädchenbuch sind so die groben Richtungen. Dadurch richtet sich die Lektüre eher an Mädchen ab 12 Jahren.
Der Leser begleitet Cathy, die mit ihren Eltern auf einen alten Hof zieht, den ihr Vater geerbt hat. Dieser Hof steht mitten in einem Wald und eignet sich hervorragend für den landwirtschaftlichen Betrieb, den sich ihr Vater schon…

Holt, Victoria: Herrin auf Mellyn

==Wozu eifersüchtige Frauen fähig sind...==

===Buchdaten=== Autor: Victoria Holt Titel: Herrin auf Mellyn Originaltitel: Mistress of Mellyn Verlag: Bastei Lübbe Erschienen: 1994 ISBN-10: 3404120493 ISBN-13: 9783404120499 Seiten: 297 Einband: TB Kosten: gebraucht ab 1€ bei Ebay Serie: - ===Zitierter Klappentext=== Ohne etwas Böses zu ahnen, nimmt die junge Martha Leigh eine Stelle als Erzieherin auf Schloß Mellyn an. Die ihr anvertraute Alvean, Tochter des Schloßherrn Connan TreMellyn, macht ihr die Aufgabe nicht gerade leicht, und auch der Vater behandelt sie mit herablassender Arroganz. Die beherzte Leigh läßt sich jedoch nicht so schnell einschüchtern. Aber als sie dem Geheimnis der toten Schloßherrin auf die Spur kommt, ist sie plötzlich ihres Lebens nicht mehr sicher.
===Meine Meinung=== Eigentlich bin ich ein großer Fan der Autorin Victoria Holt. Leider hat mich das letzte Werk, welches ich von ihr gelesen habe, „Der Schloßherr“, nicht gänzlich überzeugt. Genauso war es …

Carr, Philippa: Die Dame und der Dandy

==Eine unvergessliche Reihe==
===Buchdaten=== Autor: Philippa Carr Titel: Die Dame und der Dandy Originaltitel: The drop of the dice Verlag: Heyne Erschienen: 1985 ISBN-10: 345387868X ISBN-13: 9783453878686 Seiten: 378 Einband: TB Kosten: ab 6€ bei Amazon Serie: Töchter Englands
***Die Reihe*** 1972 Geheimnis im Kloster 1974 Der springende Löwe 1975 Sturmnacht 1976 Sarabande 1977 Das Licht und die Finsternis 1978 Die venezianische Tochter 1979 Die Halbschwestern 1981 Die Dame und der Dandy 1982 Die Erbin und der Lord 1983 Im Sturmwind 1984 Im Schatten des Zweifels 1985 Der Zigeuner und das Mädchen 1986 Sommermond 1987 Das Geheimnis von Saint Branok 1988 Das Geheimnis im alten Park 1989 Der schwarze Schwan 1990 Zeit des Schweigens 1991 Ein hauchdünnes Band 1992 Wiedersehen in Cornwall
===Zitierter Klappentext===

Frankreich, Schottland und England sind das politische Spannungsdreieck, in dem die Geschichte der schönen Clarissa abläuft. Frankreich war für ihren Vater, Lor…

Khoury, Raymond: Scriptum

==Wenn Autoren keine eignen Ideen haben==
===Buchdaten=== Autor: Raymond Khoury Titel: Scriptum Originaltitel: The last Templar Verlag: rororo Erschienen: 2005 ISBN-10: 3499242087 ISBN-13: 9783499242083 Seiten: 560 Einband: TB Kosten: gebraucht ab 3,01€ bei Amazon Serie: - ===Zitierter Klappentext=== Ein einfaches Kästchen – das größte Geheimnis der Christenheit In New York wird eine Ausstellung eröffnet: die kostbarsten Schätze des Vatikans – aber die vier Reiter, die den Abend in einem Blutbad ertränken, haben es allein auf ein verwittertes Holzkästchen abgesehen. Die zufällig anwesende Tess ist elektrisiert: Alle vier Angreifer waren wie Tempelritter gekleidet. FBI-Agent Sean Reilly erkennt schnell, dass die junge Archäologin ihm mit ihrem Wissen über Kirchengeschichte von unschätzbarem Wert ist. Welches Geheimnis verbarg sich in dem uralten Verschlüsselungsapparat? Was treibt den unsichtbaren Drahtzieher des Anschlags an? Tess und Reilly folgen ihm um die halbe Welt – bi…

Bell, Lisa: Eine Glaubenssache

===Buchdaten=== Autor: Lisa Bell Titel: Eine Glaubenssache Verlag: Frieling & Huffmann Erschienen: 2009 ISBN-10: 3828026753 ISBN-13: 9783828026759 Seiten: 192 Einband: TB Kosten: 11,90€ Serie: -
===Zitierter Klappentext=== Weil Elisabeth und Lotta sich einig sind, dass nicht ihre Freundin Beate Herbert Morbach erschlagen hat, beginnen sie mit der Jagd nach dem wirklichen Mörder. Merkwürdigerweise führt dies sie zurück in ihre Vergangenheit als Klosterschülerinnen. Außerdem scheinen sie einem dunklen Familiengeheimnis auf der Spur zu sein. Als die wichtigste Zeugin ihnen ein schreckliches Geheimnis anvertraut und kurz darauf bei einem Autounfall ums Leben kommt, wollen die beiden nicht an einen Zufall glauben. Eine turbulente Mörderjagd durch die Straßen Kölns führt schließlich nach Italien an einen wahrhaft verzauberten Ort …
===Meine Meinung=== Krimis aus Deutschland gehören eher in die Kategorie „Mit Vorsicht zu genießen“. Es gibt wirklich nur wenige Autoren, die mic…

Dreisbach, Elisabeth: Steffa MAtt

==Folgenschwerer Sex==
===Buchdaten=== Autor: Elisabeth Dreisbach Titel: Steffa Matt Verlag: Christliches Verlagshaus Erschienen: 1964 ISBN-10: 3767570084 ISBN-13: 9783767570085 Seiten: 189 Einband: HC Kosten: gebraucht ab 0,96€ bei Amazon.de Serie: -
===Zitierter Klappentext=== Steffa Matta, die begabte und feinsinnige Tochter eines Gebirgsbauern, lernt in der Abgeschiedenheit ihres Sennerinnendaseins einen Münchner Künstler kennen, der die Schönheit des Kleinen Walsertals malt. Dieses Bild soll sein Meisterwerk werden. Immer stärker wird das feine, unverdorbene Naturkind von der Liebe zu Tobias Heidmann erfüllt. Eines Tages verlässt er sie, kehrt nach München zurück, um von dort aus ins Ausland zu reisen. Mit der Erkenntnis, dass sie Mutter seines Kindes werden würde, beginnt für Steffa ein bitterer Leidensweg. Sie wird von der eigenen Mutter verstoßen. Aber auf wunderbare Weise wird sie mit der prächtigen Mutter Tobias Heidemanns zusammengeführt, die ihr zu großem inneren …

Konsalik, Heinz: Die schweigenden Kanäle

==Nicht mal das Streichholz zum Verbrennen wert==
===Buchdaten=== Autor: H. G. Konsalik Titel: Die schweigenden Kanäle Verlag: Goldmann Erschienen: 1983 ISBN-10: 3442553571 ISBN-13: 9783442553570 Seiten: 180 Einband: TB Kosten: gebraucht ab 3,01€ bei Amazon Serie: -

===Zitierter Klappentext=== Dr. Berwaldt ist gelungen, wovon die Menschheit träumt: Er hat ein wirksames Medikament gegen den Krebs entdeckt. Doch der deutsche Wissenschaftler muß mit Entsetzen feststellen, daß eine Überdosis des Präparats auch zum Tod führen kann. Dr. Berwaldt reist nach Venedig, um Verhandlungen mit einem Chemiekonzern aufzunehmen. Er ahnt nicht, daß er sich in Lebensgefahr begibt. Ein skrupelloser Erpresser ist ihm auf den Fersen. Ein Mann, der in den Besitz des Präparats kommen will. Ein Mann, der vor nichts zurückschreckt, auch nicht vor Mord...
===Meine Meinung=== Aus meiner Überraschungsbuchpaket-Zeit war mir der Autor Konsalik ein Begriff. Leider konnte er mich damals mit seiner trivialen …