Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2011 angezeigt.

Jean-Pascal Ansermoz

Autorenportrait

Jean-Pascal Ansermoz wurde im September des Jahres 1974 in Dakar (Senegal) geboren. Erst anfangs der achtziger Jahre kam er zurück in die Schweiz, machte seine Schulen und Abitur in Basel bevor er in Lausanne sein Studium in Angriff nahm. Schon früh begann er zu schreiben: Zuerst Liedertexte und Poesien, dann Kurzgeschichten und schließlich auch Romane. Bis 2009 schrieb er nur in französischer Sprache. Er lebt als freischaffender Autor mit Familie in der Nähe von Fribourg in der Schweiz.


Wie kamen Sie zum Schreiben?
Hauptsächlich durchs Lesen. Eigentlich habe ich schon immer geschrieben. Selbst zu meiner Schulzeit erinnere ich mich daran, ganze Nachmittage damit verbracht zu haben. Allerdings nicht mit dem Wunsch, je einmal publiziert zu werden, sondern einfach Schreiben um des Schreibens willen.

Was macht ein Jean Pascal Ansermoz, wenn er sich nicht dem Schreiben widmet?
Nun, ich bin ein Hausmann, kümmere mich um den Haushalt und die Kinder. Ich lese und koche auch gerne,…

Kai Meyer - Die Sturmkönige Bd. 1

===Buchdaten=== Autor: Kai Meyer Titel: Die Sturmkönige Untertitel: Dschinnland Originaltitel: 1001 Nacht, Band 1 Verlag: Bastei Lübbe Erschienen: 1. Auflage 2010 ISBN-13: 978-3404164264 Seiten: 432 Einband: TB Kosten: 9,99€ Serie: Die Sturmkönige
===Zitierter Klappentext=== Sabateas Geheimnis liegt in ihrem Blut - es ist Gabe und Fluch zugleich. Als sie aus der Gefangenschaft im Palast des Herrschers entkommt, führt sie ihr Weg ins Reich der Wilden Magie - und in die Arme des Gesetzlosen Tarik. Der schmuggelt kostbares Drachenhaar durch ein Land, in dem die Naturgesetze keine Gültigkeit besitzen. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise, an deren Ende die Welt eine andere sein wird. Der Auftakt der Trilogie um DIE STURMKÖNIGE - Rebellen, die auf himmelhohen Tornados reiten.
===Weitere Teile der Trilogie=== Die Sturmkönige – Wunschkrieg Die Sturmkönige - Glutsand
===Meine Meinung=== Tarik verdient sein Geld mit illegalen Wettrennen auf einem fliegenden Teppich. Nachdem er seine große Liebe Mary…

Celia Fremlin - Zwielicht

===Buchdaten=== Autor: Celia Fremlin Titel: Zwielicht Originaltitel: Listening in the Dusk Verlag: Diogenes Erschienen: 1994 ISBN-13: 9783257227314 Seiten: 277 Einband: TB Kosten: Damals 16,90DM, heute gebraucht ab 0,01€ Serie: -
===Autor/in=== Celia Fremlin ist das Pseudonym von Celia Margaret Goller. Geboren wurde sie 1914 in Kingsbury und verstarb im Jahre 2009. Als Tochter eines Arztes studierte sie klassische Philologie und Philosophie. 1958 veröffentlichte Celia ihren ersten Roman, dem weitere folgten. Sie war zweimal verheiratet und hatte insgesamt drei Kinder.
***Weitere Werke*** Die Spinnenorchidee , 1988 Unruhestifter, 1993 Gefährliche Gedanken, 1994
===Zitierter Klappentext=== Für Alice Saunders bricht eine Welt zusammen. Ihr Mann will sich einer anderen wegen scheiden lassen. Alice muß auf eigenen Füßen stehen, sucht Job und Unterkunft. Letztere bietet ihr die liebenswert-schrullige Pensionswirtin Hetty mit einer heruntergekommenen Mansarde. Die übrigen Pensionsgäste, die Alice allmä…

Martin Gray - Licht am Ende der Nacht

===Buchdaten=== Autor: Marting Gray Titel: Licht am Ende der Nacht Untertitel: Die Fortsetzung von 'Der Schrei nach Leben' Verlag: Goldmann Erschienen: 2. Auflage 1989 ISBN-13: 978-3442090822 Seiten: 318 Einband: TB Kosten: gebraucht ab 15,19€ bei Amazon Serie: -
===Zitierter Klappentext=== Mitten in der Nacht, im Februar 1977, habe ich das Glück wiedergefunden: Meine Frau Virginia hat ein kleines Mädchen zur Welt gebracht, Barbara. Endlich kam wieder Licht in mein dunkles Leben.
Und trotzdem, Angst schnürte mir die Kehle zu. Mein Lebensweg war zu unruhig gewesen, mein Schicksal zu dunkel, als dass ich das Glück so plötzlich annahmen konnte. Tag für Tag musste ich den dunklen Weg noch einmal zurücklegen, noch einmal musste ich die beklemmenden efühle heraufbeschwören, die mich seit dem Flammentod meiner Familie im Oktober 1970 verfolgt hatten. Alles, was ich seitdem unternommen und erlebt hatte, musste ans Tageslicht kommen.
===Meine Meinung=== „Licht am Ende der Nacht“ ist die Fortsetzung…

Martin Gray - Der Schrei nach Leben

===Buchdaten=== Autor: Martin Gray Titel: Der Schrei nach Leben Verlag: Goldmann Erschienen: 1995 ISBN-13: 978-3442123520 Seiten: 376 Einband: TB Kosten: gebraucht ab 3€ Serie: -
===Zitierter Klappentext=== Martin Gray erlebte als Vierzehnjähriger den Einmarsch der Deutschen in Warschau. Die Konfrontation mit den Gräueln setzte in ihm zweierlei frei: einen unbändigen Willen zum Kämpfen und Überleben und den durch nichts zu hemmenden Drang zu helfen. Martin entwickelt Kräfte und Fähigkeiten, die ihn zum gefährlichen, unberechenbaren Gegner machen. Er ist einer der Ersten, die die Gettomauern durchlässig machen: Er schafft Verbindungen zur Unter- und Schieberwelt auf der anderen Seite und bringt Waffen, vor allem aber Lebensmittel und Medikamente in das nur scheinbar hermetisch abgeriegelte Getto. Er organisiert Überfälle und spielt Katz und Maus mit den Bewachern., bis er schliesslich verhaftet und in das berüchtigte Pawiak-Gefängnis gesteckt wird. Es gelingt ihm zu fliehen, doch die Freiheit is…

Petra Hammesfahr - Der stille Herr Genardy

===Buchdaten=== Autor: Petra Hammesfahr Titel: Der stille Herr Genardy Verlag: Bastei Lübbe Erschienen: 1995 ISBN-13: 978-3404171293 Seiten: 333 Einband: TB Kosten: gebraucht ab 0,01€ Serie: -
===Autor/in=== Petra Hammesfahr, 1951 geboren, lernte Einzelhandelskauffrau und ist nun Schriftstellerin und Drehbuchautorin. Sie erhielt 2000 in Hessen den Frauen Krimi Preis der Landeshauptstadt Wiesbaden.
***Weitere Werke*** Die Mutter Die Sünderin Merkels Tochter
===Zitierter Klappentext=== Er ist ein so netter und hilfsbereiter Mensch, der Herr Genardy. Kinderlieb ist er auch und bereit, hundert Mark mehr im Monat zu bezahlen als seine Vormieterin. Und wenn man mit jeder Mark rechnen muß wie Sigrid, alleinerziehende Mutter einer kleinen Tochter, wer würde da nicht sofort zugreifen? Und versuchen, das Gefühl von Unbehagen zu ignorieren, die Alpträume und Visionen, für die es keine Erklärung gibt? Irgend etwas stimmt nicht mit diesem Herrn Genardy. Und Sigrid hat Angst. Angst um ihr Kind.
===Meine Meinung===

Ingeborg Jacobs - Wolfskind

===Buchdaten=== Autor: Ingeborg Jacobs Titel: Wolfskind Untertitel: Die unglaubliche Lebensgeschichte des ostfreußischen Mädchens Liesabeth Otto Verlag: Weltbild Erschienen: 2010 ISBN-13: 9783868004847 Seiten: 318 Einband: TB Kosten: 9,99€ Serie: -
===Autor/in=== Ingeborg Jacobs, geboren 1957 in Solingen. 1989 bis 1992 Aufenthalt in der Sowjetunion. Seit 1995 freie Autorin beim ZDF. Zahlreiche Dokumentarfilme, überwiegend zu zeitgeschichtlichen Themen. Sie wurden mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Wirtschaftsfilmpreis und dem Bayerischen Fernsehpreis. Mitarbeit an mehreren Büchern von Guido Knopp, darunter »Die große Flucht«. (Quelle: Amazon.de)
***Weitere Werke*** Freiwild: Das Schicksal deutscher Frauen 1945
===Zitierter Klappentext=== Ostpreußen 1945. Auf der Flucht vor der Roten Armee verliert die siebenjährige Liesabeth Otto Mutter und Geschwister. Allein irrt sie durch die Wälder und gerät auf der Suche nach Nahrung und Unterkunft ins benachbarte Baltikum. Unter unfassbaren Entbe…

Harry Mazer - Das Mädchen seiner Träume

===Buchdaten=== Autor: Harry Mazer Titel: Das Mädchen seiner Träume Originaltitel: The Girl of his Dreams Verlag: Beltz & Gelberg Erschienen: 1999 ISBN-13: 978-3760723716 Alter: ab 14 Seiten: 220 Einband: TB Kosten: Damals 14,90€, jetzt gebraucht ab 0,01€ Serie: -
===Autor/in=== Harry Mazer hat zahlreiche Jugendbücher, manche davon gemeinsam mit seiner Frau, der Schriftstellerin Norma Fox Mazer, geschrieben. Die beiden wohnen in Jamesville, New York, und in New York City. (Quelle: Buch)
***Weitere Werke*** Herzschlagen, 1989 Marcus Rosenbloom und die Liebe, 1991 Vermisst: Lisas Mutter, 1997
===Zitierter Klappentext=== Willis hat eine genaue Vorstellung von seiner Traumfrau - ist aber ein verschlossener Einzelgänger. Eine leise, behutsame Liebesgeschichte mit viel Gefühl.Wenn Willis sich aus seinem grauen Großstadtalltag träumt, hat er eine Freundin, die aussieht wie ein Model und er ist ein gefeierter Langstreckenläufer. Aber die Realität ist anders. Willis ist ein verschlossener Einzelgänger, u…

Oliver Bottini - Jäger in der Nacht

===Buchdaten=== Autor: Oliver Bottini Titel: Jänger in der Nacht Verlag: Fischer Erschienen: 2010 ISBN-13: 978-3596172689 Seiten: 336 Einband: TB Kosten: 8,95€ Serie: Louise Boni
===Autor/in=== Oliver Bottini, geb. 1965 in Nürnberg, Studium der Literaturwissenschaft und Psychologie, Ausbildung zum Kung-Fu- und Qi-Gong-Meister. Seit vielen Jahren widmet er sich dem Studium des Buddhismus und hat bereits mehrere Arbeiten zum Thema publiziert. Als Krimi-Autor wurde er mit der Kommissarin Louise Bonì-Reihe mehrfach mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet und für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert. Er lebt als Redakteur und Buchautor in München. (Zitierte Quelle: Amazon.de)
***Weitere Werke*** Mord im Zeichen des Zen Das verborgene Netz Im Sommer der Mörder Im Auftrag der Väter
===Zitierter Klappentext=== Der vierte Fall für die Freiburger Hauptkommissarin Louise Bonì Sommer 2005. Innerhalb weniger Tage verschwindet eine Freiburger Studentin, wird ein Familienvater auf grausame Weise ermordet, ertr…

Richard Doetsch - Die 13. Stunde

===Buchdaten=== Autor: Richard Doetsch Titel: Die 13. Stunde Originaltitel: The Thirteenth Hour Verlag: Bastei Lübbe Erschienen: 2010 ISBN-13: 978-3785760369 Seiten: 416 Einband: TB Kosten: 14,99€ Alter: Vom Hersteller empfohlen ab 20 Serie: -
===Autor/in=== Richard Doetsch ist Inhaber einer Immobilienfirma. Während andere Autoren nur aufregende Thriller schreiben, führt er auch ein aufregendes Leben: Er ist Extremsportler und springt mit Fallschirmen und Gummibändern von Brücken, Klippen und Hochhäusern. In ruhigen Stunden spielt er Gitarre und Klavier. Er ist seit über zwanzig Jahren mit seiner Jugendliebe verheiratet und hat drei Kinder.
Seine Thriller um den Meisterdieb Michael St. Pierre waren große Erfolge in den USA und begeistern viele Fans. Die Filmrechte wurden an 20th Century Fox verkauft. Die Übersetzungen der Bücher sind in einem guten Dutzend Länder erschienen, unter anderem Russland, Italien, Brasilien, China, Polen, Japan und den Niederlanden. Richard Doetsch arbeitet an seinem nä…