Direkt zum Hauptbereich

Barbara Schilling - Liebst du das Dunkel


Mein neuer Schilling

===Buchdaten===
Autor: Barbara Schilling
Titel: Liebst du das Dunkel
Verlag: Periplaneta
Erschienen: Erstausgabe 2010
ISBN-13: 978-3940767554
Seiten: 101
Einband: TB
Kosten: 14,00€, gebraucht ab 10,00€
Serie: -

===Genehmigter Klappentext===
Dies ist die dunkle Seite von Barbara Schilling. Dunkel ist aber keineswegs immer nur düster oder beklemmend, sondern hat bei ihr viele Facetten. Neben Wahn und Einsamkeit begegnen uns auch Fernweh, Sehnsucht und so vor allem das Romantische und Melancholische. Ihr Repertoire reicht dabei vom kurzen nachdenklichen Vierzeiler bis zur mehrseitigen Kurzgeschichte ohne Happy End... Ihre Verse und Gedanken hat die in Potsdam lebende Autorin mit zahlreichen Fotografien und einer selbst eingesprochenen CD zu einem Gesamtkunstwerk erhoben


===Meine Meinung===
Die Autorin Barbara Schilling ist mir spätestens nach ihren lustig, bezaubernden Hundegeschichten ein Begriff.

„Liebst du es dunkel“ setzt auf eine ganz andere Seite der Autorin. Wie der Titel des Werkes schon vorausgehen lässt, befasst sich die Autorin mit dem Wort „dunkel“. Doch „dunkel“ bedeutet nicht immer das Gleiche. Barbara Schilling gibt diesem Begriff eine ganz neue Perspektive. Wahnvorstellungen, Einsamkeit, Fernweh oder Sehnsucht erwarten den Leser neben Romantik und Melancholie. Genauso facettenreich, wie sich die Autorin mit dem Thema auseinandersetzt, ist auch Umsetzung ihrer Werke. Kleine, einfache vierzeilige oder umfangreiche Gedichte, Kurzgeschichten und ausdrucksstarke Fotografien ergeben ein rundes Gesamtkonzept.
Nachdenklich, vielseitig, emotional und melancholisch wirken ihre Gedichte. Ich konnte bei jedem neuen Text sehen, wie viel Gefühl und Tiefgang sie haben. Doch nicht nur ihre Gedichte sind schön zu lesen. Besonders die morbide Kurzgeschichte „Weniger ist mehr“ hat es mir besonders angetan. Ein verzweifelter Autor, der nur möchte, dass sein Werk endlich gedruckt wird. Eine Verzweiflung entsteht, die den Mann über Leichen gehen lässt.
Der Autorin ein Werk gelungen, welches direkt ins Herz trifft. Das Buch kommt zudem nicht alleine, sondern wird durch eine CD unterstützt. Dort wurden 30 Texte von der Autorin persönlich vorgelesen. Die CD ist ein Kontrast zu den düsteren Texten. Barbara Schillings Stimme ist glockenhell, klar und kindlich. Ihre Stimme ist angenehm, aber irgendwie erwartet man eine warme und rauchige Stimme. Um diese Manko auszugleichen setzt die Autorin auf akustische Mittel, wie Hall, Melodien oder Echos. Genau diese Texte sind trotz der hellen Stimme wunderschön anzuhören. Jedoch wurden auch einige Texte ohne akustische Hilfsmittel besprochen. Dort wird die dunkle Stimmung leider nicht so schön vermittelt. Auch Barbara Schillings Lebensgefährte ist auf der CD zu hören. Er liest meine bevorzugte Kurzgeschichte vor. Eine angenehme, männliche Stimme, die leider durch mangelnde Geräusche oder Hintergrundmusik einfach nur allein und verlassen klingt.
Trotz der kleinen Makel klingt diese CD sowohl auf den einfachen Laptop, als auch auf einer teuren Anlage klasse.

Zusammen ergeben CD und Buch ein gelungenes, lyrisches Werk, welches gerne meine Empfehlung bekommt. Wer also lyrische Texte mag, sollte sich dieses merken.

===Bewertung===
Lyrik, Kurzgeschichten und Fotografien sind passend zur Thematik „Dunkel“ abgestimmt. Die Kombination aus Buch und CD machen Lust auf mehr. Man kann nur hoffen, dass die Autoren diesem Gebiet treu bleibt. Dafür gibt es fünf Sterne.



===Leseprobe===
http://www.periplaneta.com/php/index.php?page=shop.product_details&flypage=flypage-ask.tpl&product_id=144&category_id=25&option=com_virtuemart&Itemid=42

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

LOGI - DAS BUCH

Hallo lieber Leser, liebe Leserin.
Vor einiger Zeit habe ich euch schon ein Buch vorgestellt, welches sich mit LOGI in der Schwangerschaft beschäftigt. LOGI ist eine Ernährungsform, die der von Low Carb ähnelt, aber doch etwas anders gestaltet ist. Dadurch ist sie leichter und vor allen Dingen sehr gut für die Gesundheit. Nun möchte ich euch das richtige Buch einmal näher vorstellen. 

==ooo BUCHFAKTEN ooo== Autor: Systemed-Verlag Titel: LOGI – Das Buch  Gebundene Ausgabe: 450 Seiten Verlag: Systemed Verlag GmbH; Auflage: 1 (21. März 2016) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3958140262 ISBN-13: 978-3958140264 Preis: € 30 Genre: Sachbuch, Kochbuch Gelesen in: 20 Tagen
==ooo DAS COVER ooo== Es ist auffällig geprägt, rot und mit blauer Schrift. Gefällt mir sehr gut. 
==ooo ZITIERTER KLAPPENTEXT ooo== 15 Jahre LOGI. Vom Insidertipp zur Ernährungsrevolution zur offiziellen Empfehlung zahlloser Mediziner, Ernährungswissenschaftler, Krankenversicherer, Trainer, und Diabetesberater. Über eine Million LOGI-Bücher haben …

Eingeschlossen / R. L. Stine

Hallo lieber Leser, liebe Leserin.
Wie ihr wisst, lese ich sehr gerne einfach mal leichte Unterhaltung. Dazu zählt für mich auch jugendliche Literatur. Insbesondere R. L. Stine wird von mir bevorzugt gelesen. Da ich im Buchpaket noch einige Werke ungelesen liegen hatte, kam mal wieder eins zum Vorschein. Genau das möchte ich euch nun vorstellen.


'''o0o Allgemeine Daten o0o''' Autor: R. L. Stine Titel: Eingeschlossen Gebundene Ausgabe: 160 Seiten Verlag: Loewe Verlag; Auflage: 1., Aufl. (Juni 2003) Sprache: Deutsch ISBN-10: 378554829X ISBN-13: 978-3785548295 Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre Preis: 0,01€
'''o0o Leseinformationen o0o''' Genre: Thriller Niveau: durchschnittlich Leserschaft: Kids ab 12 Lesedauer: 2 Stunden
'''o0o Autor/in o0o''' Robert Lawrence Stine, besser bekannt als R. L. Stine, wurde 1943 in Ohio geboren. Schon im zarten Alter von neun Jahren liebte er das Schreiben von Geschichten. Seine Karriere…

Annette Weber - Im Chat war er noch so süß

===Buchdaten===

Autor: Annette Weber Titel: Im Chat war er noch so süß Verlag: K.L.A.R Erschienen: 2006 ISBN-13: 9783834600653 Seiten: 94 Einband: TB Kosten: 6,90€ Serie: -
===Eigene Inhaltsangabe=== Sarah ist 14 Jahre alt. Ihre Eltern fahren in Urlaub, ihr Bruder verliebt sich in ihre beste Freundin. Ihre allerbeste Freundin schnappt sich Sarahs heimliche große Liebe. Für Sarah sind die Sommerferien alles andere als rosig. Über einen guten Freund kommt sie zum Chatten und lernt „Sonnenkönig“ kennen. Er ist charmant, sieht nett aus und versteht sie. Ungereimtheiten werden ausgeblendet und als das erste Treffen auch noch wunderschön ist, wird sie total leichtsinnig.


===Meine Meinung=== Die Thematik ist sehr wichtig. Gerade heutzutage ist das Internet ein großes Medium um viele zu erreichen, zum Recherchieren oder Leute kennenzulernen. Es gibt kaum noch Personen, die nicht einmal in ihrem Leben gechattet haben. Ich selbst habe zu genüge Erfahrungen in Chats oder auf Single-Seiten gesammelt. Es ist…