Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2010 angezeigt.

Enid Blyton - Das Geheimnis um ein blaues Boot

===Buchdaten=== Autor: Enid Blyton Titel: Dass Geheimnis um ein blaues Boot Bd 15 Verlag: Erika Klopp Erschienen: 1970 ISBN-13: 978-3781752559 Seiten: 127 Einband: HC Kosten: gebraucht 0,50€ Serie: Geheimnis-Reihe
===Inhaltsangabe=== Die Spürnasen glauben nicht wirklich, dass es in dem alten Turm spukt. Auch wenn die Besucher der Galerie, einmal in der Woche das Gespenst heulen hören. Doch als sie zusammen mit ihrem Freund Ern einen verregneten Nachmittag dort verbringen, hören sie auch ein schauerliches Geheul. Und als dann auch noch ein blaues Boot aus einem Gemälde verschwindet, wird es langsam wirklich unheimlich! Die Kinder wittern ein Geheimnis und geraten dabei in große Gefahr.
===Meine Meinung=== Enid Blyton ist eine der besten Kinderbuchautoren und auch heute mit fast 30 Jahren lese ich ihre Werke immer noch sehr gerne. Während meiner Jugend bevorzugte ich die fünf Freunde und erst im letzten Jahr kamen weitere Werke, wie die Abenteuer-Reihe hinzu. Die mir vorliegende Geheimnis-Reihe war…

Autoreninterview mit Ursula Ellis

Autorenportrait Die Autorin wurde 1943 in Erlangen geboren und wuchs dort auch auf. Sie studierte Englisch, Französisch und Spanisch. Während dieses Sprachstudiums verbrachte sie zwei Jahre in New York und 18 Monate in Barcelona. Jahre später zog es sie und ihren Ehemann nach Spanien, um dort zu arbeiten und zu leben. Seit ihrer Rückkehr nach Deutschland verfasst die Autorin Kurzgeschichten für Zeitungen, Zeitschriften und Anthologien.
Homepage der Autorin: http://www.ursula-ellis.de


Wie kamen Sie zum Schreiben? Schon sehr früh. Mein erstes "Honorar" verdiente ich im Alter von ca. 12 Jahren. Sobald im Gymnasium als Hausaufgabe Aufsatz anstand, erledigte ich das für meine Mitschüler. Gegen ein entsprechendes Honorar von 50 Pfennigen oder so. Später studierte ich Sprachen und wollte ursprünglich Buchübersetzer werden. Da wurde auch ein gewisses schriftstellerisches Talent gefordert. Ich landete allerdings dann doch in der Industrie. Nebenher habe ich immer geschrieben. Noch heut…

Enid Blyton - Tina und Tini Bd. 6 Das Geheimnis des Gärtners

===Buchdaten=== Autor: Enid Blyton Titel: Tina und Tini – Das Geheimnis des Gärtners Originaltitel: - Verlag: Schneider Erschienen: 1978 ISBN-13: 978-3505078064 Alter: ab 9 Seiten: 121 Einband: HC Kosten: 0,50€ gebraucht Serie: Tina und Tini
===Inhaltsangabe=== Langweilig wird es Tini, ihrer besten Freundin Tina und deren Bruder Tobbi nie. Da keine Ferien sind, befinden sie sich im Internat Bergheim. Dort stoßen sie auf rätselhafte Dinge. Was sucht der komische Alte, der wie ein vergessener Weihnachtsmann aussieht, in der Bibliothek Warum kann er anfangs nur auf Krücken laufen und später springt er wie ein junger Gott nach Hause? Warum gräbt der Gärtner am alten Turm? Tina und Tini wittern ein großes Geheimnis, dass es zu lösen gilt.
===Meine Meinung=== Enid Blyton ist eine sehr bekannte Autorin. Schon als Kind habe ich Bücher aus ihrer Feder, wie zum Beispiel „5 Freunde“ sehr gerne gelesen. Auch 20 Jahre später finde ich ihre Kinderbücher noch wunderschön. Zwar merkt man, dass viele Abenteuerreih…

Anke Höhl-Kayser

Autorenportrait Anke Höhl-Kayser, geboren 1962, studierte Literaturwissenschaften in den Fächern Anglistik, Skandinavistik, Amerikanistik und Germanistik. Ihr Magisterexamen machte sie an der Ruhr-Universität Bochum. Sie lebt mit ihrem Mann, ihren beiden Kindern und dem Berner Sennenhund der Familie, Baloo, in Wuppertal.

Wie kamen Sie zum Schreiben? Sozusagen wie die Jungfrau zum Kinde. Das Schreiben kam zu mir, hat mich vereinnahmt und beherrscht mich seit dem Moment, als ich in der Schule die ersten Buchstaben erlernte. Es begleitet mich in jeder Lebenslage, und manche meiner Freunde sind überrascht, worauf sich alles schreiben lässt: Über Tempotücher bis hin zur SMS-Funktion des Handys. Letzteres ist zwar lästig, aber nützlich. Hier habe ich zahllose Gedichte und etliche Entwürfe zu meinen Fantasy-Romanen auf Waldspaziergängen hineingetippt – im Blindflug: erstaunlicherweise ohne ein einziges Mal über Steine oder Wurzeln zu stolpern. Vor Jahren las ich in der Biografie über den großen …

Arthur-Heinz Lehmann - Hengst Maestoso Austria

===Buchdaten=== Autor: Heinz Lehmann Titel: Hengst Maestoso Austria Originaltitel: - Verlag: Ullstein Erschienen: 1966 ISBN-13: 978-3795105518 Seiten: 144 Einband: TB Kosten: 0,50€ Ebay Serie: -
===Inhaltsangabe=== Der Reitlehrer Georg Hochleitner reist zum Gestüt Piber, um den Hengst Maestoso Austria zu sehen. Er verliebt sich in Marika, die seine Leidenschaft für Pferde teilt. Sie ist im Besitz der kostbaren Stute Deflorata.
Marikas Verlober Graf Ferencz , der ruder ihres verstorbenen Mannes, steht ihrer Liebe zu Georg jedoch im Weg. Erst über die Suche nach Maestoso Austria finden Marika und Georg schließlich zusammen.
===Meine Meinung=== Mein erster Lehmann „Glück auf vier Beinen“ wurde abgebrochen. Diesen Klassiker wollte ich jedoch trotzdem eine Chance geben. Am Ende habe ich mir geschworen, ich werde nie wieder ein Werk aus dieser Feder lesen.
Am Anfang war die Geschichte noch verständlich, wenn man sich an den altmodischen Stil gewohnt hat. Zitat Seite 8“ Aber als ich mich dann hochgerappel…

Astrid Lindgren - Pippi in Taka-Tuka-Land

===Buchdaten=== Autor: Astrid Lindgren Titel: Pippi in Taka-Tuka-Land Originaltitel:Pippi Langstrump i Söderhavet Verlag: Oetinger Erschienen: 1970 ISBN-13: 978-3837302226 Seiten: 184 Einband: HC Kosten: 1,00€ auf dem Flohmarkt Serie: Pippi Langstrumpf
===Inhaltsangabe=== Pippi Langstrumpf hat gerade ihre Freunde, Thomas und Annika von den Masern kuriert. So wirklich fit sind sie allerdings nicht. Da erhält Pippi einen Brief von ihrem Vater, dem König vom Taka-Tuka-Land, dass er sich auf den Weg macht, sie abzuholen. Seine Untertanen möchte endlich ihre Prinzessin kennenlernen. Pippi, die immer gute Ideen hat, entschließt sich Thomas und Anika mitzunehmen, damit sie durch die Luftveränderung wieder komplett genesen.
===Meine Meinung=== Astrid Lindgren starb 2002 im Alter von 95 Jahren. In ihrem Leben hat sie viele Kindergeschichten geschrieben und ist unter anderem mit dem Michel aus Lönneberga, Geschichten aus Bullerbü und natürlich Pippi Langstrumpf sehr bekannt geworden. Mit Pippi Langstrumpf ha…

Zsuzsa Bánk - Der Schwimmer

===Buchdaten=== Autor: Zsuzsa Bánk Titel: Der Schwimmer Originaltitel: - Verlag: Fischer-Verlag Erschienen: 2002 ISBN-13: 978-3596510207 Seiten: 284 Einband: TB Kosten: 8,90€ Serie: -

===Meinung===  Nach dem Klappentext freute ich mich sehr auf dieses Buch. Es klang nach einem poetischen, bildhaften, leichten und doch spannenden Roman.
Das Cover wirkte ebenfalls ansprechend. Dieses ruhige Gewässer mit dem Boot und den Steg, wirkte auf mich beruhigend und entspannend.
Der Stil der Autorin ist sehr schlicht, melancholisch und besticht durch kurze, präzise Sätze. Leider schafft die Autorin dadurch keine authentischen Charaktere, keine Spannung und keine klare Struktur. Sie verliert sich in ihren Erzählungen. Den Hintergrund, dass ihre Mutter den Vater verlassen hat, um nach Deutschland zu fliehen, und nun der Vater mit seinen beiden Kindern durch das Land zieht, wird deutlich. Durch die vielen fremd klingenden Namen, ständig wechselnde Orte und Begebenheiten / Situationen, kam ich nicht in die E…

Marion Zimmer-Bradley - Phantastische Wirklichkeiten

===Buchdaten=== Autor: Marion Zimmer-Bradley Titel: Phantastische Wirklichkeiten Originaltitel: konnte ich nicht finden Verlag: Stendel Erschienen: 1992 ISBN-13: 3926789069 Seiten: 126 Einband: TB Kosten: 3,00€ Flohmarkt Serie: -
===Inhaltsangabe=== Das Buch beinhaltet eine autobiographische Geschichte über ihre eigene Lebensreise und eine kleine Auswahl ihrer Lieblingsgeschichten, welche aus ihrem Fantasy Magazin stammen.
**Meine Reise durch die Welt der phantastischen Wirklichkeiten** Autobiographische Erzählung von Marion Zimmer-Bradley, wie sie zum Schreiben gelangt ist und ihren Weg zur bekannten Autorin gemeistert hat.
**Tochter der Eiche** Als die Eichen vor seinem Büro gefällt werden, findet ein Büroangestellter eine völlig verängstigte und nackte Frau, die nur er sehen kann. Sie freunden sich an und er erfährt, dass sie aus der Eiche kommt und in einen neuen Baum muss. Während sie aus Eicheln einen neuen Platz für sie züchten, wird sie von ihm schwanger und gebärt ihm eine Tochter.
**Das …

Ingeborg Middendorf - Der Mann, der nicht küsste

Heute habe ich ein Buch für euch, dass sich mit einem sehr interessanten Thema befasst. Liebe, Sex und Partnerschaft im Alter. Egal wie alt man ist, jeder Mensch wünscht sich Liebe. Manchmal findet man sie im Verein, in der Nachbarschaft oder im Altersheim. Es gibt auch für ältere Menschen viele Möglichkeiten. Wusstet ihr zum Beispiel, dass es sogar eine Partnervermittlung extra für Senioren gibt, die sich Seniorenvermittlung schimpft? Dieses Buch zeigt auf jeden Fall, dass sich jeder Mensch Nähe wünscht, und dabei ist es in der heutigen Zeit doch völlig egal, auf welchen Weg man seinen neuen Partner kennenlernt. Lasst euch nun in eine Welt entführen, die leider viel zu oft totgeschwiegen wird.

===Buchdaten=== Autor: Ingeborg Middendorf Titel: Der Mann, der nicht küsste Originaltitel: - Verlag: Storia Verlag Erschienen: 2010 ISBN-13: 9783940270016 Seiten: 191 Einband: TB Kosten: 19,00€ Serie: -
===Inhaltsangabe=== Sex ja, Liebe nein. Eine Frau über sechzig hat eine Affäre mit einem sehr viel jüng…

Matthias Gerschwitz

Endlich mal was Positives

Autorenportrait

Matthias Gerschwitz wurde am 01.10.1959 als sechstes und jüngstes Kind einer hochmusikalischen Familie in Wuppertal geboren. Nach seinem Abitur ging es über die Bundeswehr zum Studium. Seit 1992 lebt und arbeitet er als selbständiger Kommunikationswirt in Berlin. 1994 wurde bei einem Arztbesuch das HIV-Virus in seinem Blut festgestellt.  



Wie kamen Sie zum Schreiben?
Ich bin 1959 geboren und in Solingen als sechstes (und jüngstes) Kind meiner Eltern aufgewachsen. Meine Geschwister machen überwiegend Musik (Klassik, aber auch Rock), da wollte ich definitiv was Anderes machen und habe Werbung studiert. Seit 1992 bin ich in Berlin mit einer Werbeagentur selbständig, da kommt man schon zum Schreiben, auch wenn es "nur" Werbetexte sind. Mein erstes Buch ist daher auch ein Bindeglied zwischen Werbung und "Schreiben" geworden – denn es ist die Chronik eines alten deutschen Markenartikels ("Bullrich-Salz"), von der Erfind…

Wolfgang A. Gogolin

Autorenportrait

Wolfgang A. Gogolin wurde 1957 geboren und arbeitet als Rechtspfleger. Er ist in Hamburg wohnhaft und hat schon fünf Bücher veröffentlicht. Er ist zudem Gründungsmitglied der Literaturgruppe Wortwerk-Hamburg und veranstaltet monatlich die „Spät-Lese“ im Kulturpunkt Basch.





Wie kamen Sie zum Schreiben?
Ich bin über das Viel-Lesen zum Schreiben gekommen. Irgendwann kam der Punkt, an
dem ich das Denken über Dinge in Geschichten gekleidet habe. Da mir die ganz normalen
Menschen am Herzen liegen, vom Milchmann bis zur Nachbarin, bekomme ich jederzeit neue
Inspirationen.

Was macht ein Wolfgang Gogolin, wenn er sich nicht dem Schreiben widmet?
Er liest, leitet den Kulturpunkt in Hamburg-Barmbek und er widmet sich mit großer
Leidenschaft dem Kochen. Alles, was vier Beine hat, kann wohlschmeckend sein – eine Frage
der Zubereitung ;-)

Welche drei Bücher würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?
Tom Sharpe – Puppenmord
Roald Dahl – Küsschen, Küsschen
Harald Wohlfahrt – Kunst und …

Corrie ten Boom - Die Zuflucht

===Buchdaten=== Autor: Corrie ten Boom Titel: Die Zuflucht Originaltitel:The Hiding Place Verlag: Brockhaus Erschienen: 2004 ISBN-10: 3417208173 Seiten: 240 Einband: TB Kosten: 9,95€ Serie: -
===Inhaltsangabe=== Corrie wird 1892 geboren und wächst mit ihren Geschwistern zusammen bei ihren Eltern auf, die ein Uhrmachergeschäft besitzen. Nachdem ihre große Liebe sie einfach „sitzen lässt“, heiratet sie nie, sondern lebt mit ihrer Schwester weiterhin bei ihrem Vater. Als der zweite Weltkrieg ausbricht, ist für sie klar, dass sie sich der Juden annehmen. Mit Codewörtern versucht die Familie ten Boom herauszufinden, ob es noch „freie Plätze“ auf dem Land gibt, bauen einen geheimen Raum bei sich im Haus, um selbst Juden zu verstecken. Alles geht über lange Zeit gut, bis sie verraten werden. Danach beginnt der Leidensweg, der vom Gefängnis bis zum Todeslager Ravensbrück führt. Doch Corrie gibt auch hier nicht auf und kämpft tagtäglich gegen den Tod.
===Meine Meinung=== Der zweite Weltkrieg ist ein Thema…

Marielle Righini - Die Florentinerin

===Buchdaten=== Autor: Mariella Righini Titel: Die Florentinerin Originaltitel: Florentine Verlag: Heyne Erschienen: 1996 ISBN-10: 3453124340 Seiten: 294 Einband: TB Kosten: 2,20€ gebraucht auf dem Flohmarkt Serie:
===Inhaltsangabe=== Vor dem Hintergrund des mittelalterlichen Florenz, wo Kunst und Kultur ein goldenes Zeitalter erleben, erzählt Mariella Righini die fesselnde Liebesgeschichte zwischen der schönen Florentinerin Simonetta und Giuliano de Medici. Ein Roman über ein ergreifendes Frauenschicksal, der die Pracht der Fürstenhöfe, Sitten und Gebräuche sowie die Kunstschätze jener Zeit mit einer Fülle von Details farbig und lebendig schildert.
===Meine Meinung=== Historische Romane können gut, aber auch total schwer zu lesen sein. Dieses klang aber recht interessant, da es sich um eine fesselnde Liebesgeschichte handeln sollte. Auf eine schöne Herz-Schmerz-Geschichte hatte ich richtig Lust.
Der Einstieg beginnt damit das Simonetta im Jahre 1469 im Alter von 16 Jahren nach Florenz kommt und mit …

Günther Moosbauer - Die Varusschlacht

===Buchdaten=== Autor: Günther Moosbauer Titel: Die Varusschlacht Originaltitel: Verlag: C. H. Beck Erschienen: 2010 ISBN-10: 3406562574 Seiten: 126 Einband: TB Kosten: 8,95€ Serie:
===Inhaltsangabe=== Im Jahre 9 n.Chr. werden drei römische Legionen unter dem Feldherrn Publius Quinctilius Varus in einen von germanischen Stämmen gelegten Hinterhalt gelockt und vollständig aufgerieben - ein schwerer Schlag für das Imperium Romanum und seine Expansionsbestrebungen in Germanien. Dieser Band bietet einen kompetenten Überblick über Vorgeschichte und Verlauf der Varuskatastrophe sowie über die schriftlichen und archäologischen Zeugnisse, die von diesem historisch folgenreichen Ereignis künden. (Buchangabe)

===Meine Meinung=== Die Auseinandersetzungen zwischen Römern und Germanen, ist ein faszinierendes Thema und wird gerne im Geschichtsunterricht verwendet. Gerade da diese Schlacht nicht nur als Niederlage der Supermacht Rom gilt, sondern auch als Anfang der Deutschen Geschichte gilt. So bin ich auch mit…

Andreas Bräme - Die 101 wichtigsten Fragen - Judentum

===Buchdaten=== Autor: Andreas Brämer Titel: Die 101 wichtigsten Fragen: Judentum Originaltitel: - Verlag: C. H. Beck Erschienen: 2010 ISBN-13: 9783406599842 Seiten: 155 Einband: TB Kosten: 9,95€ Serie: 101 wichtigesten Fragen



===Inhaltsangabe=== Wer ist ein Jude? Woran glauben Juden? Was ist koscherer Sex? Wie sieht eine Synagoge aus? Wer hat den Davidstern erfunden? Ist Israel ein jüdischer Staat? Diese und andere Fragen beantwortet Andreas Brämer knapp, kenntnisreich und für jeden verständlich. Insgesamt bieten die Fragen und Antworten, die nach Themen wie "Gesetz und Ethik", "Symbole und Zeichen", "Gebet und Gottesdienst" oder "Israel und Diaspora" angeordnet sind, eine umfassende und kurzweilige Einführung in die jüdische Religion. (Buchangabe)
===Meine Meinung=== Weltweit gibt es mehr als 10.000 Religionen. Manche mehr, manche weniger bekannt. In der Schule lernt man zwar etwas über unterschiedliche Religionen, aber wirklich ausführlich wird lediglich…